AAA | Drucken |

Sponsoring macht`s möglich: Übergabe eines Transportfahrzeugs an das Landratsamt Fürth

Gesponsert von 50 Werbepartnern: Der neue Renault Master für die Kommunale Jugendarbeit und die sozialen Dienste des Landratsamtes Fürth

Fahrzeugübergabe von Andreas-Felix Engel, Fa. Brunner Mobil Werbung GmbH + Co. KG an Landrat Matthias Dießl – umrahmt von einem Teil der Sponsoren

Nach fünf Jahren Einsatz des alten Transporters steht der Kommunalen Jugendarbeit und den sozialpädagogischen Diensten des Landkreises Fürth ab sofort ein „Renault Master“ zur Verfügung.

Möglich wurde dies durch die finanzielle Unterstützung von ca. 50 regionalen Sponsoren, die jeweils mit einem Werbeaufkleber auf dem Fahrzeug vertreten sind.

„Wir freuen uns, dass wir hier eine win-win-Situation für alle Beteiligten haben. Durch die vielen gefahrenen Kilometer präsentieren sich unsere Werbepartner im Landkreis. Für die Kommunale Jugendarbeit und die sozialpädagogischen Dienste ist das Auto als Transporter und Begleitfahrzeug für das Spielmobil eine große Unterstützung. Allen Sponsoren, die das ermöglicht haben, danke ich dafür sehr herzlich“, so Landrat Matthias Dießl bei der Übergabe des Fahrzeugs.

Aktuell kann das Fahrzeug von der Kommunalen Jugendarbeit und den sozialpädagogischen Dienste genutzt werden. Nach fünf Jahren geht das Auto in den Besitz des Landratsamtes über und steht im Fuhrpark allen Bereichen zur Verfügung.

Die Akquise der Werbepartner sowie die Beschaffung des Fahrzeugs erfolgte durch die Firma Brunner-Mobil Werbung GmbH + Co. KG