AAA | Drucken |

Neues aus dem Landkreis Fürth

TOPNEWS vom 08.06

In Langenzenn wird geradelt, gewonnen und gefeiert - und zwar von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Das Familienspiel 2018 wird in Kooperation des Landkreises Fürth, der Sparkasse Fürth und den Fürther Nachrichten veranstaltet. Start und Ziel sind am Festplatz an der Sanktustorstraße. Die gefahrenen Kilometer können gleich in die parallel startende Aktion STADTRADELN einfließen.

22.06

In Zirndorf wird die Wallensteinstraße (St 2242) zwischen der Nürnberger Straße und der Jahnstraße in Fahrtrichtung Zirndorf / Bahnhof aufgrund von Asphaltierungsarbeiten in der Zeit vom 25.06.2018 bis voraussichtlich 29.06.2018 für den Gesamtverkehr gesperrt.

21.06

Kommt der Bus pünktlich? Welche Linie fährt als nächstes?

21.06

Energiesparen rechnet sich: Energieberatung durch externe, unabhängige Energieberater, am 28. Juni 2018 von 13-17 Uhr im Landratsamt, Dienststelle Zirndorf, Im Pinderpark 2.

20.06

Im Landkreis Fürth startet das Modellprojekt „Beweg was! im Landkreis“ mit dem Ziel die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen auf Landkreisebene voranzutreiben.

20.06

Die Radtour „Rund ums Biberttal“ fällt wegen Erkrankung des Tourleiters aus.

Telefonsprechstunde von Landrat Matthias Dießl

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 bin ich gerne von 16 bis 17 Uhr für Sie persönlich zu erreichen. Fragen zu Sachthemen rund um den Landkreis Fürth, wie z.B. Abfallentsorgung, Radwege oder Verkehrsprobleme, stellen Sie einfach unter (09 11) 97 73 10 01. Am Telefon kann sicher nicht alles sofort geklärt werden, trotzdem ist die Telefonsprechstunde eine gute Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen. Also, Termin gleich vormerken!

Ihr
Matthias Dießl, Landrat