AAA | Drucken |

Samstag, 18. November 2017: Dritte Landkreis-Seniorenmesse

2017 wird die über die Landkreisgrenzen hinaus beliebte und erfolgreiche Messe erstmals mitten im FORUM Stein durchgeführt. Somit wird dieses Mal der Standort im südlichen Landkreis sein. Im  Landkreis-Norden wurden  2013 und 2015 die beiden ersten Seniorenmessen in  Puschendorf durchgeführt.

Über 60 Aussteller werden sich im FORUM Stein präsentieren. Alle die sich über Angebote für ältere Menschen informieren möchten sind herzlich willkommen. Die Messe richtet sich nicht nur an Seniorinnen und Senioren – sondern auch an pflegende Angehörige und Familien, sowie künftige „Jung-Senioren".

Während der Seniorenmesse sind die Geschäfte des FORUM Stein durchgehend geöffnet und warten  an diesem Tag mit besonderen Angeboten auf.

Ein besonderes Augenmerk  ist  auf unser sehr umfangreiches und informatives Vortragsprogramm zu richten. Dieses ist im Anschluss thematisch und zeitlich aufgeführt. Wir haben in diesem Jahr weitere Referate aufgenommen. So können Sie sich z. B. einen Vortrag über die Hospiz- und Palliativversorgung im Landkreis Fürth anhören oder sich über neue effizientere Methoden bei der Operation von künstlichen Hüft- und Kniegelenken informieren lassen.

Zahlreiche Mitmachangebote wie beispielsweise das sammeln von Erfahrungen mit dem Geriatrischen Trainingsanzug, Smovey-Übungen, Rollatoren-Training oder Sturzprophylaxe werden Ihnen geboten. Das Rahmenprogramm mit u. a. Auftritten der Steiner Schloßgeister und Musik der AWO Rockers runden das Angebot ab.

Der Eintritt und die An- und Abreise mit den Sonderbuslinien aus dem Landkreis ist kostenlos.

Die Eröffnung findet um 10 Uhr mit Herrn Landrat Matthias Dießl und Herrn 1. Bürgermeister Kurt Krömer statt. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch das Saxophon Quintett der „Steiner Spätzünder“.