AAA | Drucken |

FFH-Gebiet 6531-301 Fürther und Zirndorfer Stadtwald

 

Größe ca. 828 ha davon 434 ha im Landkreis Fürth

 

Kurzcharakteristik

Großflächiges, kieferndominiertes Waldgebiet mit einem hohen Anteil an Zweischichtbeständen (Kiefer mit

Laubholzunterbau) vorwiegend auf Burgsandstein

 

Begründung

Größtes Winterquartier des Mausohrs im mittelfränkischen Becken (1998>50 Tiere), Vorkommen der Bechsteinfledermaus

Kontakt

Landratsamt Fürth
Untere Naturschutzbehörde
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Tel.: 0911-9773-0
Fax: 0911-9773-1402
E-Mail: naturschutz@lra-fue.bayern.de

Sie finden die Mitarbeiter in der 1. Etage und 2. Etage

Herr Zwierlein
Verwaltung
Zimmer 1.48
Telefon: 0911 9773-1421

Frau Zink
Verwaltung
Zimmer 1.49
Telefon: 0911 9773-1419

Herr Leßmann
Naturschutzfachkraft
Zimmer 2.44
Telefon: 0911 9773-1420

Herr Dr. Sommer
Naturschutzfachkraft
Zimmer 2.45
Telefon:0911 9773 1418