| AAA | Drucken

11. Dezember 2007: Beratungstag für Unternehmer und Existenzgründer

Aktivsenioren in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises geben ihren Erfahrungsschatz weiter Am Dienstag, 11. Dezember 2007 findet in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Landratsamt in Zirndorf, Im Pinderpark 2, Zimmer 3.35 wieder der Beratungstag mit den Aktivsenioren statt: In Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises können Auskünfte zu den Themen Existenzgründung- und -erhaltung, Unternehmensnachfolge, Außenhandelsangelegenheiten, Planungs- und Finanzierungsfragen, Fragen im Rechnungswesen und Organisation und auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Marketing, Design erteilt werden. Bereits seit August 1999 beraten die "Aktivsenioren" erfolgreich Existenzgründer und Firmeninhaber aus dem Landkreis. Ins Leben gerufen wurden die Aktivsenioren im Landkreis Fürth von den Beratern Herr Waldmann und Herr Rudolf Maier. Seit Februar 2004 kümmert sich Herr Wolfgang Gruber aus Zirndorf um die Ratsuchenden. Die Aktivsenioren bedienen sich eines eigenen Netzwerks, das in Mittelfranken aus über 40 Spezialisten besteht. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass sie unabhängig arbeiten und frei sind von wirtschaftlichen, finanziellen und zeitlichen Zwängen. Schließlich führt gerade deshalb die soziale und fachliche Kompetenz sowie die profunde Lebenserfahrung in der Regel zu einer erfolgreichen Beratung. Um die Beratungsleistungen der Aktivsenioren bekommen zu können, ist nach einem kostenlosen Erstgespräch die Mitgliedschaft im Verein notwendig. Der Kostendeckungsbeitrag beträgt 65 Euro je Beratungsauftrag zuzüglich der Auslagenerstattung (z.B. Tel, Reisekosten). Im Internet sind die Aktivsenioren unter www.aktivsenioren.de zu finden. Mehr Informationen und Anmeldung unter: Tel: 0911/97 73-1616