| AAA | Drucken

After work – „Vorbereitung ist die halbe Rente“: Ruhestand in Sicht?

Der Ruhestand ist für viele Menschen eine spannende und zugleich herausfordernde Zeit. Endlich hat man mehr Zeit für sich, für Hobbys, Familie oder Reisen. Doch wie gestalten Rentnerinnen und Rentner den Alltag ohne die gewohnte Struktur und Routine?

Wie gehen sie mit finanziellen, gesundheitlichen und psychischen Veränderungen um? Und wie finden Sie neue Ziele und Sinn im Leben?

Um die Vorbereitung auf den Ruhestand zu erleichtern lädt der Landkreis Fürth zu einem Informationsabend ein. Unter dem Motto „After work - Vorbereitung ist die halbe Rente!“ wird ein Überblick gegeben, wie man sich bestmöglich auf diese neue Lebensphase einstellen kann.

Wie der Ruhestand gut gelingt

Nach der Begrüßung durch Landrat Obst werden verschiedene Fachvorträge zu den Themen mentale, finanzielle und gesundheitliche Vorbereitung auf den Ruhestand angeboten. An den Informationsständen können die Gäste individuelle Fragen stellen, sich informieren und für vertiefende Folgeangebote anmelden.

Jetzt schon Termin vormerken: Der Informationsabend der Gesundheitsregion Landkreis Fürth findet am 22. Februar 2024 um 17.30 Uhr in der Zenngrundhalle Veitsbronn statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Es gibt Snacks und Getränke, die Veranstaltung dauert etwa drei Stunden.

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung: https://www.gesundheitsregion-landkreis-fuerth.de/output/download.php?fid=3377.353.1.PDF