| AAA | Drucken

Fahrplanänderungen des ÖPNV im Landkreis Fürth

Fahrplanänderungen

Für Fahrgäste der öffentlichen Verkehrsmittel im Landkreis Fürth beinhaltet der ab 11. Dezember 2016 gültige neue Fahrplan im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg die folgenden Änderungen.

Generell gilt, dass sich die Abfahrtszeiten bei allen Linien im Minutenbereich ändern können.

Regionalbahnlinie R 12 – Zenngrundbahn:
Der bisher nur an Freitag und Samstag verkehrende Zug ab Fürth Hbf um 21.57 Uhr fährt zukünftig täglich. Ebenso wird der Gegenzug ab Markt Erlbach um 21:18 Uhr an allen Tagen Mo.-So. verkehren.

Buslinie 70:
An Samstagen entfällt in Richtung Zirndorf frühmorgens um 5.08 Uhr die erste Fahrt im Zirndorfer Stadtgebiet. Sonntags setzt der erste Bus in Richtung Nürnberg neu bereits um 5.06 Uhr am Bahnhof Zirndorf ein.

Buslinie 123:
Auf der Linie 123 werden zwei zusätzliche Fahrten eingerichtet. Eine Fahrt beginnt morgens um 8.04 Uhr in Veitsbronn Am Dorfplatz und führt über Obermichelbach nach Herzogenaurach. Diese Fahrt verfügt auch über einen guten Anschluss zur Linie 201 nach Erlangen. Die andere Fahrt stellt an Schultagen nachmittags eine Direktverbindung von der HerzoBase nach Obermichelbach und Veitsbronn her. Sie beginnt um 16.45 Uhr an der Haltestelle HerzoBase Münchener Str. und führt über PUMA Way, Niederndorf und Obermichelbach zum Bahnhof Siegelsdorf. Auch diese Fahrt bietet verschiedene Anschlussmöglichkeiten: In Obermichelbach besteht eine Umsteigeverbindung zur Linie 126 in Richtung Fürth, am Bahnhof Siegelsdorf ist ein Anschluss zur R1 in Richtung Neustadt gegeben.
Auch für Fahrgäste aus Erlangen ergibt sich eine gute Umsteigemöglichkeit nach Obermichelbach und Veitsbronn.

Buslinie 136:
An der Grundschule Egersdorf wird für die Linie 136 eine neue öffentliche Haltestelle eingerichtet. Bedient wird die Haltestelle an Schultagen von einer Fahrt nach Langenzenn morgens um 7.07 Uhr und mittags zurück von Langenzenn um 13.46 Uhr.

Buslinie 151:
An Samstagen und Sonn- & Feiertagen wird die Abfahrtszeit des Busses am Bahnhof Zirndorf um 15 Minuten später auf Minute 36, die Abfahrt am Playmobil FunPark auf Minute 46 gelegt. Im weiteren Verlauf der Linie werden die Anschlüsse an die S-Bahnen in Anwanden in Richtung Nürnberg und Ansbach weiterhin erreicht.

Die aktuellen Fahrpläne der öffentlichen Buslinien sind auf der Internet-Seite des Verkehrsverbunds Großraum Nürnberg unter www.vgn.de abrufbar. Die VGN-Taschenfahrpläne liegen ab Mitte Dezember wieder in den Landratsamtsgebäuden in Fürth und Zirndorf sowie in den Rathäusern im Landkreis zur kostenlosen Mitnahme bereit.

Für weitere Fragen stehen unter den Telefonnummern 0911/ 97 73 -1365 und -1366 die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes gerne zur Verfügung.