| AAA | Drucken

Lieferengpässe bei Biotüten – Das sind die Alternativen

Aufgrund von Lieferengpässen werden im Landkreis Fürth derzeit keine Biotüten ausgegeben. Auch die Ausgabestellen können nicht beliefert werden.

Wickeln Sie die Bioabfälle stattdessen in Zeitungspapier ein, oder benutzen Sie Bäckertüten oder Papiertragetüten vom Einkaufen. Kompostierbare Tüten aus Maisstärke bzw. Biofolienbeutel dürfen nicht verwendet werden. Helfen Sie mit: Aus gut getrenntem Biomüll entsteht hochwertiger Kompost. Das schont Ressourcen und trägt zum Umweltschutz bei.

Es wird intensiv daran gearbeitet den Engpass zu beheben. Sobald wieder Biotüten geliefert werden können erfolgt eine Information.

Sie haben noch Fragen?
Das Team der Abfallberatung ist gerne für Sie da.
Tel.: 0911 9773 -1434, -1435, -1438
E-Mail: abfallberatung@lra-fue.bayern.de