AAA | Drucken |

Wanderausstellung im Landkreis Fürth

Wanderausstellung im Landkreis Fürth

„Glänzende Aussichten – 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen“

Mit einer Prise Humor zum Nachdenken anregen: Das verspricht die Ausstellung „Glänzende Aussichten“ von Miserior, die das Thema Klimaschutz einmal aus einer anderen Sichtweise zeigt und bis 01.03.2019 an verschiedenen Orten im Landkreis Fürth zu sehen ist.

Aus einem besonderen Blickwinkel setzen sich Karikaturisten mit den Herausforderungen unserer Zeit wie Lebensstil, Konsum, Klimawandel und Gerechtigkeit auseinander. Witzig, verblüffend, aber manchmal auch erschreckend regen sie zum Nachdenken über unser individuelles Verhalten an – genauso wie über weltpolitische Zusammenhänge. 99 über mehrere Standorte verteilte Karikaturen sollen Große und Kleine zum Nachdenken, aber vor allem auch zum Schmunzeln anregen.

Die Ausstellung ist ein Projekt der Fairtrade-Steuerungsgruppe des Landkreises Fürth und wird aufgeteilt an vier Orten gezeigt:

Landratsamt Fürth: bis 27.02.2019
Rathaus Oberasbach: 11.02.2019 – 01.03.2019
Veitsbronn, Zenngrundhalle: 16.02.2019 um 10 Uhr im Rahmen der Zertifizierungsfeier zur Fairtrade-Gemeinde; im Anschluss bis 01.03.2019 im Rathaus Veitsbronn
Kulturhofkneipe Langenzenn: bis 01.03.2019

Geöfffnet ist die Ausstellung jeweils zu den geltenden Öffnungszeiten.

Die Ausstellung wird gefördert durch Engagement Global gGmbH im Rahmen des Servicestelle Kommunen in der Einen Welt-Programms mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

News Archiv