AAA | Drucken |

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Weihnachten ist bei uns nicht irgendein Fest. Weihnachten bedeutet den Menschen viel als Fest, das wir seit unserer Kindheit kennen. Rückblickend erscheint es, als wäre 2018 nicht das beste Jahr gewesen. Doch das stimmt natürlich nicht, es gab auch sehr viel Positives, gerade in unserem Landkreis Fürth: Schwer beeindruckt hat mich zum Beispiel die Hilfsbereitschaft eines Zirndorfer Tauchers bei der Rettung von Jugendlichen in einer thailändischen Höhle.

Ein ganz besonderer Dank gilt in diesem Jahr den Hilfsorganisationen, die am schweren Busunglück in Ammerndorf beteiligt waren. Dieser Unfall hat uns alle sehr erschüttert. Was die Rettungskräfte an diesem Tag geleistet haben, ist unbeschreiblich. Ich hoffe sehr, dass alle Verletzten wieder gesund  werden.

Und was wäre der Landkreis Fürth ohne die unzähligen Ehrenamtlichen, die sich in so vielen unterschiedlichen Bereichen engagieren. Ihnen allen danke ich für ihr tolles Engagement!

Ich wünsche mir, dass das Zusammenleben in unserem Landkreis auch im kommenden Jahr von Fairness und gegenseitigem Respekt geprägt ist. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen für 2019 alles Gute. Möge es so verlaufen, wie Sie sich das erhoffen.


Ihr
Matthias Dießl
Landrat

 

 

News Archiv