| AAA | Drucken

Corona Testzentren und -stellen für die Stadt und den Landkreis Fürth

Für Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Landkreises Fürth stehen mehrere Testzentren und -stellen zur Verfügung: Schnelltestzentren und -stellen, in denen sogenannte Antigen-Test gemacht werden und ein Testzentrum für den sogenannten PCR-Test. Hinzu kommen Apotheken und Ärzte im Landkreis, die ebenfalls Testungen anbieten. 

Außerdem bieten auch viele Haus- oder Kinderärzte Tests an. Findet der Test beim Haus- oder Kinderarzt statt, entscheidet dieser, welcher Test Anwendung findet.

Ab 30.06.2022 haben nur noch gewisse Personengruppen nach Vorlage der Berechtigung Anspruch auf einen kostenlosen Antigentest (PoC-Test) in einem lokalen Testzentrum, einer Teststelle oder einer Apotheke. Diese Personengruppen sowie der notwendige Nachweis sind:

  • Kinder unter 5 Jahren: Kinderreisepass
  • Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können, bzw. innerhalb der letzten 3 Monate nicht geimpft werden konnten (insbes. Im ersten Schwangerschaftsdrittel): Attest, das die Möglichkeit der Impfung ausschließt und Namen, Anschrift und Geburtsdatum enthält
  • Personen, die an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen COVID-19 teilnehmen oder in den letzten 3 Monaten teilgenommen haben: Teilnahme-Nachweis
  • Personen, die sich aufgrund einer nachgewiesenen Infektion in Isolation befinden, wenn der Test zur Beendigung der Absonderung erforderlich ist: positiver PCR-Test (max. 21 Tage alt) oder Isolationsbescheid des Gesundheitsamtes
  • Patienten oder Besucher in einem Krankenhaus oder eine Pflege- bzw. Eingliederungshilfeeinrichtung: Nachweis der Einrichtung oder Glaubhaftmachung durch Selbstauskunft sowie durch das ausgefüllte Formblatt für Pflegeeinrichtung
  • Leistungsberechtigte nach § 29 SGB IX und deren Beschäftigte (Persönliches Budget): Vorzeigen der Leistungsberechtigung
  • Pflegepersonen nach § 19 Abs. 1 SGB XI (Pflegende Angehörige): Bestätigung der pflegebedürftigen Person, sowie Nachweis, dass es sich bei dieser um eine pflegebedürftige Person handelt (z.B. Bescheinigung der Pflegeversicherung)
  • mit einer infizierten Person in demselben Haushalt leben: Vorlage des positiven Testergebnisses und Nachweis des Wohnortes

Folgende Personen können eine Antigentestung gegen einen Eigenanteil von 3 Euro erhalten:

  • Personen, die am Tag der Testung eine Veranstaltung im Innenraum besuchen wollen: Eintrittskarte oder Nachweis der Teilnahme am Tag der Testung
  • Personen, die am Tag der Testung eine Person ab 60 Jahren oder mit einer Vorerkrankung besuchen wollen, die ein hohes Risiko aufweisen, schwer an Covid-19 zu erkranken: Glaubhaftmachung durch Selbstauskunft
  • Personen, die ein erhöhtes Risiko nach der Corona-Warn-App haben: Vorzeigen der Corona-Warn-App

Diese kostenpflichtigen Tests mit Eigenanteil von 3 Euro sind in folgenden Testzentren nicht möglich:

  • Evangelisches Gemeindezentrum Großhabersdorf
  • Schnelltestzentrum Cadolzburg
  • BRK-Bereitschaft Stein
  • Schnelltestzentrum in Zirndorf
  • BRK-Katastrophenschutzzentrum Fürth

An diesen fünf Testzentren sind nur kostenfreie Antigentests für dafür berechtigte Personen möglich.

Bitte beachten Sie:

Die Anspruchsberechtigung auf eine Antigentestung sowie ein Ausweis oder Reisepass muss in allen Fällen vor Ort vorgezeigt werden.

An allen Schnellteststellen und -zentren sowie Apotheken werden ausschließlich symptomfreie Personen getestet.

Das AGNF-Testzentrum in Atzenhof kann nur in bestimmten Einzelfällen auch Personen mit Symptomen testen. Behandlungsbedürftige symptomatische Personen sollten sich vordringlich an ihre behandelnden Ärzte wenden.


*Bitte kontaktieren Sie ggf. die gewünschte Teststelle telefonisch, da uns leider nicht alle Teststellenbetreiber zuverlässig Änderungen bei den Öffnungszeiten mitteilen.



  • PCR Testzentrum für Stadt und Landkreis Fürth

    Aktuell haben folgende Personen Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test:

    • Nach einem positiven Antigen-Test oder einem positiven Pooling-Test mittels eines Nukleinsäurenachweises (wenn die Einzelprobe der Rückstellprobe nicht ausgewertet werden kann) hat die getestete Person einen Anspruch auf eine bestätigende Testung mittels eines Nukleinsäurenachweises des Coronavirus SARS-CoV-2 (PCR-Test). Dies gilt auch nach einem positiven Schnelltest zur Eigenanwendung.

     

    Bei Auftreten von Krankheitssymptomen greift die reguläre Kostenübernahme über die Krankenversicherung, bei der die jeweilige Person versichert ist. Hier sind für die Diagnosestellung die niedergelassenen Ärzte die Ansprechpartner.

     

    Das PCR-Testzentrum befindet sich hier:

    Flugplatzstraße 30 (Nachbargrundstück des BRK Katastrophenschutzzentrums), 90768 Fürth

    Am Wochenende finden die Tests direkt im BRK Katastrophenschutzzentrum statt.

    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08.00 bis 16.00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10:00 bis 14:00 Uhr.

    Das Testzentrum wird betrieben von der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V. (AGNF) in Kooperation mit dem Kreisverband Fürth des Bayerischen Roten Kreuzes

     

    Im Testzentrum Atzenhof werden ausschließlich kostenfreie PCR-Testungen von asymptomatischen Personen durchgeführt. Die Berechtigung zur kostenfreien Testung muss zur Testung mitgebracht bzw. bei der Anmeldung bereits hochgeladen werden. Für diesen Test wird ein Termin benötigt. Hier geht es zur Online-Terminbuchung

     

    Sollten Sie außerhalb dieser Zeiten einen PCR-Test benötigen oder nicht zum o.g. Personenkreis gehören, steht Ihnen das Testzentrum am Flughafen in Nürnberg zur Verfügung.

  • Schnelltests und/oder PCR-Tests bei Ärzten in Stadt und Landkreis Fürth

    Bitte informieren Sie sich in erster Linie bei Ihrem Hausarzt nach Testmöglichkeiten.

CORONA-Impfzentrum
Aktuelles zu Corona

zurück zur Übersicht

Corona-Hotline: 0911 9773-3039

Mo.-Do.: 8:00 bis 16:00 Uhr und Fr.: 8:00 bis 12:30 Uhr

Für allgemeine Gesundheitsamtsanfragen senden Sie bitte eine eMail an gesundheitsamt@lra-fue.bayern.de

Ansprechpartner in Krisensituationen