| AAA | Drucken

Willkommen in der LEADER Region Landkreis Fürth!


Projektideen bis 25. Februar einreichen

Zweiter Projektaufruf der Förderperiode 2023 - 2027
Wir starten den zweiten Projektaufruf der aktuellen Förderperiode! Interessierte Projektträger, die ihr Vorhaben über LEADER fördern lassen möchten, sind aufgerufen, ihre Projektideen bei der Geschäftsstelle der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER Region Landkreis Fürth einzureichen! Einreichungsfrist: 25. Februar 2023.

Ablauf beim Projektauswahlverfahren
In der LEADER-Förderperiode 2023 - 2027 startet die LAG vor jeder Sitzung des Entscheidungsgremiums einen öffentlichen Projektaufruf bei dem sich interessierte Projektträger mit ihrem Vorhaben für eine LEADER-Förderung bewerben können. Dafür müssen Sie eine vorgegebene Projektbeschreibung ausfüllen und innerhalb der gesetzten Frist elektronisch ans LAG-Management übermitteln. Die eingereichten Projektanträge werden dann in der darauffolgenden Entscheidungsgremiumssitzung beraten. Die eingereichten Projektbeschreibungen können nicht mehr verändert werden! Es empfiehlt sich deshalb, bei einer Projektidee frühzeitig auf das LAG-Management zuzugehen und gemeinsam mit diesem die Projekteinreichung vorzubereiten.

Beschluss über Förderung im März
Anfang März entscheidet der LAG-Steuerkreis über eine mögliche LEADER-Förderung der vorgelegten Projektideen. Bis zum 25. Februar können Projektbeschreibungen eingereicht werden. Vorab muss das LAG-Management kontaktiert werden, um eine grundsätzliche Förderfähigkeit zu prüfen. 

Weitere Informationen


Aktuelle Förderperiode

Der Landkreis Fürth ist eine von 70 LEADER-Regionen in Bayern. Damit stehen dem Landkreis bis ins Jahr 2027 knapp 1,8 Mio. Euro Fördergelder aus EU- und Landesmitteln für Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raumes zur Verfügung.

Der nächste Projektaufruf zur Einreichung von Projektideen findet voraussichtlich im Januar/Februar 2024 statt. Alle Infos finden Sie hier oder erhalten Sie über unseren Newsletter.


Bürger gestalten ihre Heimat

Sie haben Ideen für ein leerstehendes Wirtshaus in Ihrem Ort? Sie möchten eine Begegnungsstätte für den Landkreis Fürth ins Leben rufen? Sie wollen nachhaltige Mobilitätsangebote schaffen? Sie planen, ein Naturerlebnis im Landkreis Fürth zu schaffen bzw. Naturräume zu verbessern oder zu verschönern? LEADER verfolgt das Ziel, die Aktivitäten der Bürger im Landkreis Fürth in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft, Demographie und Tourismus zu fördern und dadurch den Landkreis weiterzuentwickeln und weiter zu vernetzen.

Die Mitarbeit in der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER-Region Landkreis Fürth e.V. ist für alle interessierten BürgerInnen und Institutionen offen. Der Verein setzt sich aus allen 14 Landkreisgemeinden sowie zahlreichen Institutionen, Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen zusammen. Ganz nach dem Motto „Bürger gestalten ihre Heimat“ werden kreative und nachhaltige Projekte entwickelt, die zur Stärkung der Region, ihrer Kommunen und ihrer Bürgerinnen und Bürger beitragen.


In dieser Rubrik finden Sie alle wichtigen Informationen rund um LEADER, unsere Region, die Projekte für den Landkreis und wie Sie selbst Projekte einreichen können. Bei Fragen und Anregungen zu diesen Themen steht Ihnen auch gerne das LAG-Management zur Verfügung.


Jeder kann Mitglied werden – sei dabei!

Die Mitarbeit in der Lokalen Aktionsgruppe ist für alle interessierten Bürger und Institutionen offen. Wie aktiv man sich einbringt, ist jedem selbst überlassen - vom stillen Mitglied bis hin zum Steuerkreismitglied ist alles möglich.

Der Verein setzt sich aus allen 14 Landkreisgemeinden sowie zahlreichen Institutionen, Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen zusammen. Hier sind alle Informationen zur Mitgliedschaft zu finden.



Neuigkeiten zum LEADER-Projekt

02.04.2019 » Der LEADER-Steuerkreis hat zum 13. Mal getagt. Im Anschluss trafen sich die Mitglieder der LEADER-Region zur fünften Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende Landrat Matthias Dießl leitete die Sitzungen und zeigte sich sehr zufrieden mit der Entwicklung der LEADER Region im letzten Jahr.

14.03.2019 » Einen Tag nach der zentralen Eröffnungsfeier der Woche der Brüderlichkeit in Nürnberg hat sich auch der Landkreis Fürth wieder an der Veranstaltung beteiligt.

14.11.2018 » Im Rahmen eines LEADER-Kooperationsprojektes sollen die “Spuren jüdischen Lebens in Westmittelfranken” gebündelt und zugleich ein Bewusstsein für die Vielfalt jüdischen Lebens entwickelt werden.

12.09.2018 » Ein weiterer Teil des Kommunen übergreifenden Projekts aus dem EU-Förderprogramm LEADER ist abgeschlossen: In Nürnberg wurde vor der Kirche St. Jakob der letzte „Bodennagel“ mit Muschelsymbol gesetzt.

18.07.2018 » Lehm ist ein Naturmaterial, das vielfältig eingesetzt wird. Als Grundstoff dient er zur Herstellung von Dachziegeln oder auch Mauersteinen.

10.07.2018 » Gesundheit ist und bleibt eines der wertvollsten Güter des Menschen. Dies wird vielen immer bewusster und sie achten deshalb auf ihre Gesundheit und versuchen sich fit zu halten. Angebote und Möglichkeiten gibt es dabei viele: Fitnessstudios, VHS Kurse und Vereine bieten ein breites Spektrum.

11.05.2018 » "FürthNatur“ geht an den Start.

20.04.2018 » Landrat erster Kunde der neuen HofladenBOX.

29.03.2018 » Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des LEADER-Vereins Landkreis Fürth sind der Vorsitzende, Landrat Matthias Dießl, und sein Stellvertreter, Steins 1. Bürgermeister Kurt Krömer, wiedergewählt worden.

07.03.2018 » Verstecken, mit Kreide auf der Straße malen, den Bach aufstauen, an etwas tüfteln oder auch einfach mal Nichtstun: Zeit zum freien Spielen oder Träumen ist im Zeitplan von Jugendlichen und Kindern immer seltener vorgesehen.

LAG-Management
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Alida Lieb
LAG-Managerin
Tel. 0911/ 97 73 - 10 30
Fax 0911/ 97 73 - 10 61

E-Mail schreiben