| AAA | Drucken

ZeitRaum. Der RegionalStore.

Mit dem Projekt „ZeitRaum. Der Regionalstore“ ziehen individuelle und regionale Produkte sowie Designs von Labels aus dem Landkreis Fürth in einen Leerstand ein.  Schau vorbei und entdecke: Bekleidung. Accessoires. Möbeldesigns. Wohnaccessoires. Haushaltsprodukte. Regionale Schmankerl. Und vieles mehr. – Und das alles aus unserem Landkreis.

Der „ZeitRaum“ ist eine moderne Experimentierplattform für neue Handelsformate und Nutzungsmodelle.

Insbesondere Gründerinnen und Gründer aus dem Landkreis Fürth präsentieren im Regionalstore ihre neuen Produkte für einen kurzen Zeitraum auf dem Markt.  Das Projekt zielt darauf ab, auf die Potentiale der Innenentwicklung aufmerksam zu machen. Lebendige Innenorte sind schließlich Standortmarketing im besten Sinne, wovon alle profitieren können.

Des ZeitRaum. ist aus dem Flächenmanagement als eine eigenständige Maßnahme des Regionalmanagements heraus entwickelt worden und wird in Zusammenarbeit mit der kommunalen Allianz Zenngrund und der Stadt Langenzenn umgesetzt.

Der ZeitRaum bei den Landkreismachern: ZeitRaum. Der RegionalStore. (landkreismacher.de)


Online-Ausstellung Flächenmanagement

2019 wurde vom Regionalmanagement des Landkreises eine Ausstellung mit Best Practice Beispiele konzipiert, die es jetzt in einer digitalen Version gibt. Sie soll auf den bewussten Umgang mit Umgang mit Fläche aufmerksam machen und Anregungen für die Innenentwicklung in Kommunen geben. 

Die Neu- und Umnutzung von Gebäuden und Grundstücken im Ortskern bietet vielfältige Vorteile - auch im Vergleich zum Bauen im Neubaugebiet. Die Ausstellung gibt Eigentümern von solchen Gebäuden wertvolle Anregungen, wie sie umgestaltet werden können, Tipps zum Kosten sparen und Informationen zu Förderprogrammen.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Flächenmanagement gibt es hier.

Auch in den eigenen vier Wänden ist ein Besuch der Ausstellung möglich: Auf die Plätze. Fertig. LebensRaum gestalten! (pageflow.io)


Eröffnung eines Pop-up-Stores im Landkreis Fürth

Gründer und Jungdesigner aus dem Landkreis aufgepasst: Schon einmal vom Begriff Pop-up Space gehört? Das Regionalmanagement des Landkreises plant die Umsetzung eines regionalen Pop-up Stores, also eines temporären Ladengeschäftes, in dem regionale Produkte angeboten werden. Neben der zeitweisen Belebung eines Leerstands soll innovativen Unternehmerinnen und Unternehmern eine Plattform zur Präsentation geboten werden.

Ziel des Projektes ist es, die regionale Wertschöpfung zu stärken. Insbesondere Gründerinnen und Gründer aus dem Landkreis Fürth haben damit die Möglichkeit, bei einem kostenlosen Marktauftritt ihre neuen Produkte zu testen. Der Kurzzeitladen soll zudem der Kundschaft durch seine Individualität und seinen zeitlich begrenzten Auftritt ein besonderes Einkaufserlebnis bieten. Darüber hinaus macht das Projekt zusammen mit einer Werbekampagne in verschiedenen Leerständen auf die Potentiale der Innenentwicklung aufmerksam. Lebendige Innenorte sind schließlich Standortmarketing im besten Sinne, wovon alle profitieren können.

Die Bewerbungsphase läuft: Bis zum 31.05.2021 nehmen wir gerne Bewerbungen entgegen.

Eine große Chance dabei zu sein, haben junge, handgemachte Produkte, Produkte mit innovativem Charakter und Design. Ganz wichtig außerdem: Die Produkte sollen natürlich aus unserem Landkreis Fürth kommen. Nachhaltigkeit geht als Bonus in die Bewertung ein.

Ein junges Projektteam trifft die Auswahl. Auch wenn die Kapazitäten begrenzt sind werden wir versuchen eine große und bunte Auswahl zu treffen.

Der Pop-up Store soll unter Mitwirkung aller Beteiligten gemeinsam bespielt werden und ist von August bis Dezember 2021 im Landkreis Fürth, voraussichtlich in Langenzenn, für Besucher und Kunden geöffnet.

Du bist Gründer aus dem Landkreis oder hast ein neues Produkt entwickelt und möchtest dieses auf dem Markt testen? Wir freuen uns und sind gespannt auf die innovative Vielfalt aus unserem Landkreis Fürth.

Das Bewerbungsformular und weitere Infos gibt es direkt zum Herunterladen:

>> Zum Ausfüllen per Hand

>> Zum Ausfüllen am PC

Wir freuen uns über deine Bewerbung, die du uns an regionalmanagement@lra-fue.bayern.de senden kannst.

Bei Rückfrage stehen wir von der Regional- und Wirtschaftsförderung gerne per Mai oder telefonisch unter 0911 / 9773 - 1034 zur Verfügung.

Regionalmanagement
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf


Joanna Bacik
Regionalmanagerin
Tel. 0911/ 97 73 - 10 34
Fax 0911/ 97 73 - 10 61

Christina Engl
Tel. 0911/ 97 73 - 10 32
Fax 0911/ 97 73 - 10 61 

E-Mail

Anschrift ZeitRaum.

Hindenburgstr. 29

90579 Langenzenn

Öffnungszeiten

Donnerstag: 15 - 19 Uhr

Freitag: 15 - 18 Uhr

Samstag: 9 - 12 Uhr