AAA | Drucken |

Heimatschätze zum Verschenken oder „Selber-Genießen“

Die Heimatschätze - ideal als Geschenk oder zum "Sich-selbst-Verwöhnen"

So schmeckt unser Landkreis: Ob zum Frühstück, Abendessen oder als Vorrat - mit den „Heimatschätzen“ gibt`s die passende Kiste, gefüllt mit Produkten aus der Region - eben „Gutes aus dem Fürther Land.“

Echte Heimatschätze hat Landrat Matthias Dießl in Gonnersdorf im Hofladen der Familie Stiegler vorgestellt: Ab sofort gibt die besten Produkte aus dem Landkreis Fürth in unterschiedlicher Zusammenstellung in dekorativen Holzkisten.

Das vom Regionalmanagement initiierte Projekt hat zum Ziel, das Bewusstsein für regionale Herstellung zu stärken und Nachhaltigkeit zu fördern. Die Regionalkiste Heimatschätze gibt es in drei Varianten. “So schmeckt unser Landkreis. Als Kostprobe oder Präsent zeigen die Heimatschätze die Vielfalt der Region”, sagte Landrat Matthias Dießl.

Sie vereinen das Beste aus dem Landkreis Fürth: Hochwertige Erzeugnisse von kleinen Höfen und Betrieben aus dem Landkreis werden mit viel Liebe für eine gute Essenskultur zusammengeführt. Alle Produkte kommen von den Direktvermarktern der landkreisweiten Initiative ‚Gutes aus dem Fürther Land‘.

Und diese drei Regionalkisten gibt es derzeit: In der Kiste “Frühstücksperlen” (Preis: 24,90 Euro) befinden sich Kaffee, Bio-Müsli, Honig, Aufstrich und Nusscreme für einen perfekten Start in den Tag. Das Gegenstück dazu ist die Kiste “Feierabendgold” (28,90 Euro). Darin befinden sich herzhafte und leckere Produkte aus dem Landkreis, wie Nudeln, Salami, Zucchini Relish, Nudelsoße, Haselnuss-Salz, Lasagneplatten, Bier und Rapsöl. Die dritte Kiste trägt den Namen “Vorratsdiamanten” (19,90 Euro) - denn man kann nie genug regionale Produkte zuhause haben. Enthalten sind hier eine Wurstdose, ganze Haselnüsse, Kloßbrot, Buchstabennudeln, Backerbsen, Sauerkraut/Kalbssoße und Bio-Grieß/Mehl.

“Die Heimatschätze sind somit auch das ideale Geschenk. Auch Firmen können damit ihre Kunden überraschen”,  sagte Matthias Dießl. Mit dem Verkauf der Heimatschätze und weiterer regionalen Produkte will das Regionalmanagement den Bekanntheitsgrad der Marke „Gutes aus dem Fürther Land“  steigern. Alle in den Kisten enthaltenen Produkte haben kurze Wege hinter sich und stehen damit für Frische und hohe Qualität. 

Als Partner für die logistische Umsetzung der Idee konnte der Landkreis Martin Stiegler gewinnen, der in Gonnersdorf den Hofladen von “Franken-GE-Nuss” betreibt. Die Schatz-Kisten selbst sind übrigens auch regional: sie werden von den Werkstätten der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. in Forchheim angefertigt.

“Das Gute liegt oft so nah, dieses Bewusstsein möchten wir mit den Heimatschätzen den Verbrauchern näher bringen”, fasste der Landrat zusammen.

Die Heimatschätze gibt es hier:

Franken-GeNuss* UG & Co.KG
Gonnersdorf 6
90556 Cadolzburg
Tel.: 09103 / 89 08
info@franken-genuss.com
www.franken-genuss.com

Tourist Information Zirndorf
Marktplatz 1
90513 Zirndorf
Tel.: 0911 / 60 04 834
Tourist-info@zirndorf.de
www.zirndorf-marketing.de

LECRIO Ledermanufaktur
Gewerbering 34
90574 Roßtal
Tel.: 09127 / 95 45 410
service@lecrio.com
www.lecrio.com

Einen Flyer mit allen Themen-Kisten finden Sie hier.