| AAA | Drucken

Ausbildung/Praktikum im Landkreis

Ausbildung Staatl. gepr. Fremdsprachenkorrepondent (m/w/d)

Hindenburgstr. 42
91054 Erlangen

Firma: IFA Erlangen
Ansprechpartner: Jennifer Wolpensinger
Telefon: 09131/8129332
E-Mail: jennifer.wolpensinger@ifa.fau.de
Internet: www.ifa.fau.de

Beschreibung:

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und ist ab dem mittleren Bildungsabschluss möglich. Mit (Fach-)Abitur kann die Ausbildung innerhalb eines Jahres abgeschlossen werden. Der Unterricht umfasst ca. 30 Wochenstunden.
Etwa die Hälfte der Stunden wird in der Ersten Fremdsprache erteilt - dabei kannst du zwischen Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch; 8 Stunden entfallen auf die Zweite Fremdsprache - hier hast du die Auswahl zwischen Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Zusätzlich werden die Fächer Wirtschaft , Deutsch, Sozialkunde und Informationsverarbeitung unterrichtet.

Fremdsprachenkorrespondenten (auch Teamassistenzen genannt) sind breit und vielseitig einsetzbar und finden zahlreiche Arbeitsmöglichkeiten. Die (fremdsprachliche) Kommunikation steht dabei meist im Vordergrund.

Die Aufgabengebiete umfassen u. a. mehrsprachige Kundenbetreuung, Angebots- und Auftragswesen, Versand und Transportwesen,Tätigkeiten bei Messen, Werbung, Anfertigungen einfacher Übersetzungen und Gesprächsdolmetschen.