AAA | Drucken |

Kennwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.

Zurück zum Anmeldeformular 

Tag der schönen Künste

Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von dem Duo "Klangmanufaktur Stein".

Das KUM-Netzwerk und das Regionalmanagement des Landkreises Fürth laden recht herzlich zur Vernissage und dem Besuch der Kunstausstellung "Tag der schönen Künste" ein.


12.09.2016 » Alle zwei Jahre öffnet der Lehrgarten des Landkreises Fürth in Siegelsdorf (Reitweg, neben der Kompostieranlage) seine Pforten - in diesem Jahr zum dritten Mal unter dem neuen Motto “Herbstimpressionen”.

26.07.2016 » Samstagmittag, Wetterumschwung: Der geplante Ausflug zum Kinderbauernhof fällt damit ins Wasser. Was kann man jetzt mit dem Nachwuchs unternehmen? Dienstagabend, keine Tickets: eine Theateraufführung ist ausverkauft. Was läuft sonst noch?

25.07.2016 » Erneut hat der “JobChecker” im Sitzungssaal des Landratsamtes in Fürth stattgefunden - das von der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Fürth und dem Verein 1-2-3 e.V. organisierte Training für Schulabgänger.

11.04.2016 » Der Landkreis Fürth stellt die neue Wanderwegbeschilderung für 14 abwechslungsreiche Wandertouren vor.

29.02.2016 » Unter dem Motto „NIE MEHR SCHULE - UND DANN?“ fand am 26. Februar 2016 der große Informationstag des Landkreises Fürth zum Thema „Ausbildung und Beruf“ statt.

25.11.2015 » Zwei Projekte wurden 2015 bereits von der Lokalen Aktionsgruppe auf den Weg gebracht (Kulturhaus in Stein und "Unterirdisches Mahnmal" in Veitsbronn). Zusätzlich soll der Landkreis Fürth eine Naturbühne bekommen - in Langenzenn. Geplant ist, eine ehemalige Lehmgrube als Ort für Theaterstücke, Konzerte und andere Veranstaltungen zu nutzen. Zum großen Reformations-Jubiläum „500 Jahre Martin Luther“ 2017 könnte sie mit der Aufführung „Luther“ eröffnet werden.

06.03.2015 » Die Ehrenamtskarte ist ein „Dankeschön“ für alle ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger, die sich in sozialen, kulturellen, sportlichen und politischen Bereichen überdurchschnittlich engagieren.