| AAA | Drucken

Tag der schönen Künste goes digital

Schade, dass wir dieses Jahr aufgrund der aktuellen Situation nicht in der Akademie Faber-Castell sein können.

Deshalb ein großes Dankeschön an Herrn Gerhard Langner für die Zusammenstellung dieses Filmes!

https://www.youtube.com/watch?v=FwSV6N0N26U&feature=youtu.be&fbclid=IwAR1lUik0eNjOXEhzAD2b542OV6QiWVr0BKXDMgU2ZdVOTMwwyWPYYVNU_J8

Viel Spaß beim digitalen "Tag der schönen Künste 2020"!


29.11.2016 » Fairtrade ist eine Kampagne, die Engagement bündelt, um faire Arbeits- und damit Lebensbedingungen zu schaffen. Im Rahmen der CONSUMENTA 2016 erhielt der Landkreis Fürth nun von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) den Titel „Faitrtrade-Landkreis“ und ist damit der erste Landkreis in der Metropolregion Nürnberg mit dieser Auszeichnung.

28.09.2016 » Wie durch den Bayerischen Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann mitgeteilt, hat die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) auf seine Anregung hin beschlossen, das Fahrplanangebot der Zenngrundbahn weiter zu verbessern.

13.09.2016 » Im Juli erhielten die Teilnehmer der diesjährigen BDS AzubiAkademie von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ihre Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme.

12.09.2016 » Alle zwei Jahre öffnet der Lehrgarten des Landkreises Fürth in Siegelsdorf (Reitweg, neben der Kompostieranlage) seine Pforten - in diesem Jahr zum dritten Mal unter dem neuen Motto “Herbstimpressionen”.

26.07.2016 » Samstagmittag, Wetterumschwung: Der geplante Ausflug zum Kinderbauernhof fällt damit ins Wasser. Was kann man jetzt mit dem Nachwuchs unternehmen? Dienstagabend, keine Tickets: eine Theateraufführung ist ausverkauft. Was läuft sonst noch?

25.07.2016 » Erneut hat der “JobChecker” im Sitzungssaal des Landratsamtes in Fürth stattgefunden - das von der Kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Fürth und dem Verein 1-2-3 e.V. organisierte Training für Schulabgänger.

11.04.2016 » Der Landkreis Fürth stellt die neue Wanderwegbeschilderung für 14 abwechslungsreiche Wandertouren vor.

29.02.2016 » Unter dem Motto „NIE MEHR SCHULE - UND DANN?“ fand am 26. Februar 2016 der große Informationstag des Landkreises Fürth zum Thema „Ausbildung und Beruf“ statt.

25.11.2015 » Zwei Projekte wurden 2015 bereits von der Lokalen Aktionsgruppe auf den Weg gebracht (Kulturhaus in Stein und "Unterirdisches Mahnmal" in Veitsbronn). Zusätzlich soll der Landkreis Fürth eine Naturbühne bekommen - in Langenzenn. Geplant ist, eine ehemalige Lehmgrube als Ort für Theaterstücke, Konzerte und andere Veranstaltungen zu nutzen. Zum großen Reformations-Jubiläum „500 Jahre Martin Luther“ 2017 könnte sie mit der Aufführung „Luther“ eröffnet werden.

06.03.2015 » Die Ehrenamtskarte ist ein „Dankeschön“ für alle ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger, die sich in sozialen, kulturellen, sportlichen und politischen Bereichen überdurchschnittlich engagieren.