AAA | Drucken |

Agenda-2030-Kino- Kino: Das Wunder von Mals

Beginn:
16.02.2019, 19:30 Uhr
Ende:
16.02.2019
Ort:
Oberasbach, Haffnersgartenstr.2-4, 90556 Cadolzburg
Kurzbeschreibung:
Filmvorführung im Rahmen der Agenda-2030-Kinoreihe des Landkreises Fürth mit anschließender Podiumsdiskussion.
Veranstalter:
Fairtrade-Steuerungsgruppe Oberasbach
Weitere Infos:

Beschreibung

Die kleine Gemeinde Mals liegt in Südtirol am Rande des größten Apfelanbaugebietes in Europa. Dort ist der Einsatz von Pestiziden in konventionellen Apfelplantagen sehr hoch, was zu Schädigungen von Mensch und Natur in der Nachbarschaft führt. Viele Bürger in Mals wollten dies nicht weiter hinnehmen und gründeten eine Bürgerinitiative. Der Film zeigt den Weg vom europaweit ersten Bürgerentscheid gegen den Einsatz von Pestiziden hin zur Änderung der Gemeindesatzung. Mals ist nun eine pestizidfreie Gemeinde.
Diskussionspartner: Regisseur Alexander Schiebel.

Service

Die Inhalte, Text und Grafiken dieses Veranstaltungskalenders sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Daten in elektronischer oder gedruckter Form ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender wird vom Landratsamt Fürth und allen Gemeinden des Landkreises angeboten.

Zurück zur Veranstaltungsliste