| AAA | Drucken

Vortrag

Beginn:
12.02.2020, 19:00 Uhr
Ende:
12.02.2020, 20:00 Uhr
Ort:
Zirndorf, Fürther Str. 5, 90513 Zirndorf
Kurzbeschreibung:
Bio Label = Bio Label? Welche Bedeutung die gebräuchlichsten Labels haben und wodurch sich die verschiedenen Zertifikate unterscheiden, soll an einigen Beispielen dargestellt werden.
Veranstalter:
Bund Naturschutz Zirndorf

Beschreibung

Bio-Produkte findet man in zunehmendem Maße nicht nur im Fachgeschäft sondern auch im Supermarkt. Der Verbraucher hat beim Einkauf ohne gründliche Information kaum die Möglichkeit, rational und verantwortungsvoll zu entscheiden, ob in den Warenkorb konventionell erzeugtes Obst oder Gemüse, ob regional erzeugtes oder solches nach EU-Öko-Verordnung von 2007 gelegt wird, das vielleicht sogar aus Afrika den Weg zu uns gefunden hat. Und in manchen Discountern werden heute sogar Bioland- oder Demeter-Produkte oder marktspezifische Bezeichnungen bei Eigenmarken angeboten. Noch undurchsichtiger sind die Angebote und Kennzeichnungen von Eiern, Fleisch und Fertigprodukten. Deshalb sollen den Teilnehmern an der Veranstaltung hierzu hilfreiche Informationen und ein Überblick über die Vielzahl von Labeln und deren Bedeutung gegeben werden, so dass mit einem Blick eine Einschätzung des Warenangebots möglich wird.

Außerdem wird erläutert, wie die Verbraucher durch ihre Kaufentscheidungen Einfluss auf die Herstellung von Lebensmitteln, auf das Angebot der Supermärkte und damit auf ihre Gesundheit, auf die Art der Tierhaltung und auf Umwelt- und Klimaveränderungen nehmen.

Service

Die Inhalte, Text und Grafiken dieses Veranstaltungskalenders sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Daten in elektronischer oder gedruckter Form ist untersagt.

Der Veranstaltungskalender wird vom Landratsamt Fürth und allen Gemeinden des Landkreises angeboten.

Zurück zur Veranstaltungsliste