AAA | Drucken |

Bitte beachten Sie die längere Bearbeitungsdauer!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es momentan leider zu einer längeren Bearbeitungsdauer kommen kann.

Daher bitten wir Sie die Verlängerung Ihres Aufenthaltstitels unbedingt rechtzeitig, mindestens 10 - 12 Wochen vor Ablauf, zu beantragen.

Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin.

Sie ersparen sich Wartezeiten und Ihre Angelegenheit kann schneller bearbeitet werden.
Bei Vorsprachen ohne Termin kann die Bearbeitung leider nicht garantiert werden.Sie müssen mit längeren Wartezeiten rechnen oder es ist eine erneute Vorsprache mit Terminvereinbarung erforderlich.

Ansprechpartner

Herr Kolsch Aufenthaltserlaubnisse    
  Buchstabe A - J    
Zi. Nr.: 2.30      
Tel.: 0911/9773-1320      
Fax: 0911/9773-1321      
E-mail: r-kolsch@lra-fue.bayern.de      
       
Frau Innocente Aufenthaltserlaubnisse    
  Buchstabe K - Sch    
Zi.Nr.: 2.31      
Tel.: 0911/9773-1374      
Fax: 0911/9773-1321      
E-mail: m-innocente@lra-fue.bayern.de      
       
Herr Schlopsna Aufenthaltserlaubnisse    
  Buchstabe Sd - Z    
Zi.Nr.: 2.28      
Tel.: 0911/9773-1317      
Fax: 0911/9773-1321      
E-mail: m-schlopsna@lra-fue.bayern.de      
       
Frau Weigel Einladungen/Verpflichtungserklärungen    
  Visumsverfahren    
Zi.Nr.: 2.27      
Tel.: 0911/9773-1316      
Fax: 0911/9773-1321      
E-mail: l-weigel@lra-fue.bayern.de      
       
Herr Boguth Einladungen/Verpflichtungserklärungen    
Zi.Nr.: 2.26      
Tel.: 0911/9773-1315      
Fax: 0911/9773-1321      
E-mail: t-boguth@lra-fue.bayern.de