| AAA | Drucken

Umwelthygiene

Energieeinsparung - Absenkung der Warmwassertemperatur

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir weisen darauf hin, dass Legionellenbelastungen, die durch Abweichungen von den Vorgaben des technischen Regelwerkes verursacht werden können, hohe Folgekosten für Untersuchungen, Gefährdungsanalysen und Sanierungen nach sich ziehen. Diese können die eingesparten Energiekosten bei weitem übersteigen.

Näheres dazu finden Sie beim Umweltbundesamt unter nachstehendem Link.

Aufgaben

  • Beobachtung und Bewertung der Auswirkungen von Umwelteinflüssen (Zu diesem Thema ist vom Gesundheitsamt eine ausführliche Broschüre des Umweltbundesamtes erhältlich)
     
  • Trink-, Badewasser- und Badegewässerhygiene (Derzeit keine Überwachung von EG-Badegewässern, da allgemein Badeverbot bzw. kein gehäuftes Baden bekannt)
     
  • Fachliche Mitwirkung in Verwaltungsverfahren (Wasser, Umwelt)
     

Änderung der Trinkwasserverordnung zum 08.01.2018

Merkblätter

Anschrift

Landratsamt Fürth
Gesundheitsamt
Im Pinderpark 4
90513 Zirndorf

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Individuelle Terminvereinbarungen
Montag bis Donnerstag
07:00 Uhr - 18:00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: 0911/9773-0
Telefax: 0911/9773-1803

E-Mail:
umwelthygiene@lra-fue.bayern.de

Leitung

Hr. Dr. M. Stadler
Telefon: 0911/9773-0
Zimmer: 3.09

Vertretung:
Fr. Dr. C. Kuhn
Telefon: 0911/9773-0
Zimmer: 3.07