AAA | Drucken |

Heimaufsicht

Aufgaben

Die fachliche Beratung und Mitwirkung im Rahmen der Heimaufsicht erfolgt durch

die „Fachstelle für Qualität und Aufsicht“ (FQA), welche die Fachlichkeit aus dem Gesundheitsamt hinzuzieht. Daraus ergibt sich ein multiprofessionelles Team bestehend aus Arzt, Sozialmedizinischem Assistenten, Sozialpädagoge und Verwaltungsfachkraft.

Deren Ziel ist die Sicherung der Pflege-, Wohn- und Lebensqualität von Bewohnern stationärer Einrichtungen und betreuter Wohnformen.

Neben der medizinischen und pflegerischen Versorgung wird auch die soziale Betreuung in Senioreneinrichtungen und die pädagogische Förderung in Einrichtungen der Behindertenhilfe nach dem allgemein anerkannten Stand der fachlichen Erkenntnisse turnusmäßig geprüft.

Auf konkrete Beschwerden hin werden anlassbezogene Begehungen durchgeführt.

Darüber hinaus werden Konzepte der Einrichtung und auch die Umsetzung der Qualitätsanforderungen für stationäre Einrichtungen gem. Art.3 PfleWoqG geprüft. Die Fachliche Beratung für Bewohner, Angehörige und Einrichtung findet gemäß der Art. 16, 18 PfleWoqG statt.

Anschrift

Landratsamt Fürth
Gesundheitsbehörde
Gesundheitshilfe
Stresemannplatz 11
90763 Fürth

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Individuelle Terminvereinbarungen
Montag bis Donnerstag
07:00 Uhr - 18:00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: 0911/9773-1866
Telefax: 0911/9773-1803

E-Mail:
gesundheitsförderung@lra-fue.bayern.de

Leitung

Ansprechperson:
Frau G. Jessat
Telefon: 0911/9773-1877
Zimmer: 4.06

Vertreterin:
Frau C. Seger
Telefon: 0911/9773-1874
Zimmer: 60 (Nebengebäude)