| AAA | Drucken

Leitbild

Die Ottawa-Charta der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist für unsere Aktivitäten handlungsleitend. Darin heißt es: „Gesundheit wird von Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt: Dort, wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben.“ In Anlehnung an diesen Leitsatz unterstützen wir unterschiedliche Zielgruppen wie Schüler*innen, Kita-Kinder, ehrenamtlich Engagierte, Eltern und Senior*innen sowie Institutionen wie Schulen, Kindertagesstätten, Stadtquartiere, psychosoziale Einrichtungen, Vereine oder Jugendzentren dabei, Krankheit zu vermeiden und die Gesundheit in Stadt und Landkreis Fürth zu verbessern. Denn Gesundheit ist essenziell, wenn es um die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und um die Lebensqualität geht.

Wir verstehen Gesundheit ganzheitlich (gemäß dem Biopsychosozialen Modell) und setzen auf individueller und struktureller Ebene an. Unsere Haupt-Handlungsfelder sind die Suchtprävention und die Gesundheitsförderung.

Gesundheitsförderung - Prävention

  • Gesundheitsförderung - Mitwirkung "gesunder Landkreis"
     
  • Unterstützung von Gemeinden, Städten bei Gesundheitswochen oder Projekten zur Gesundheitsförderung
     
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Selbsthilfe, Verbänden, Krankenkassen und Organisationen
     
  • Suchtprävention
     
  • Analyse, Konzeptionierung und Durchführung von suchtpräventiven Angeboten für Schulen in Landkreis und Stadt Fürth, zum Teil in Kooperation mit anderen Anbietern (u. a. Verein 1-2-3 e.V.)
     
  • Standortverantwortung für HaLT-hart am Limit
     
  • Suchtprävention mit Kindergärten (z. B. spielzeugfreier Kindergarten)
     
  • Multiplikatoren-Schulungen und Vorträge zur Suchtprävention
     
  • Arbeitskreise zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention in Landkreis und Stadt Fürth
     

Projekte und Veranstaltungen

 Projekte der Suchtprävention

  • Tom und Lisa - Alkoholprävention für Jugendliche ab 13 Jahren
  • Klarsicht - Alkohol- und Nikotinprävention für Jugendliche ab 12 Jahren
  • 3x3 - Nikotin- und Alkoholprävention für Jugendliche ab der 6. Jahrgangsstufe
  • Cannabis - Quo vadis? - Cannabisprävention für Jugendliche ab 15 Jahren

Projekte der Gesundheitsförderung

Gesundheitsveranstaltungen

 Ausstellungen

 Gremien- und Netzwerkarbeit

 Materialverleih und Give-aways

  • Rauschbrillen
  • Informationsmaterialien und Werbemittel (z.B. Plakate, Broschüren, Flyer, Blöcke) zu Gesundheits- und Präventionskampagnen 

 

 

Anschrift

Landratsamt Fürth
Sozialpädagogischer Dienst Gesundheitsförderung
Stresemannplatz 11
90763 Fürth

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
07:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag
07:30 Uhr - 17:00 Uhr

Freitag
07:30 Uhr - 12:30 Uhr

Individuelle Terminvereinbarungen
Montag bis Donnerstag
07:00 Uhr - 18:00 Uhr

Erreichbarkeit

Telefon: 0911/9773-1866
Telefax: 0911/9773-1890

E-Mail:
gesundheitsfoerderung@lra-fue.bayern.de

Ansprechpersonen

Frau C. Seger
Telefon: 0911/9773-1874
Zimmer: 3.13

Frau T. Shaw
Telefon: 0911/9773-1867
Zimmer: 3.13

Frau I. Groeneveld
Telefon: 0911/9773-1858
Zimmer: 4.08

Frau A. Kofler
Telefon: 0911/9773-1848
Zimmer: 4.08