AAA | Drucken |

Gutes aus dem Fürther Land

Die Regionalinitiative „Gutes aus dem Fürther Land“ zeigt, was vor Ort im Fürther Land hergestellt und verkauft wird. 

Hier stellt sich die Regionalinitiative vor: ...>>>mehr


Regionale Produkte und Einkaufsmöglichkeiten

Hier können sie regionale Produkte & Spezialitäten direkt kaufen:

>> Direktvermarkter/Hofläden

>> Bauernmärkte

>> Honig

>> Karpfen

>> Wild

>> Regionalgärtnereien


Wissenswertes & Betriebsbesichtigungen

Holzwirtschaft
Die Regionalinitiative erhält im Wald bei Großhabersdorf Einblicke in die Forstwirtschaft des Landkreises... >>mehr

Hühner
Auf dem Geflügelhof der Familie Ziegler in Hardhof bei Langenzenn konnte die Regionalinitiative glückliche Hühner hautnah erleben... >>mehr

Imkerei
Schüler der Mittelschule Cadolzburg "imkern" ihren eigenen Honig und beweisen der Regionalinitiative, dass man vor den fleißigen Insekten keine Angst zu haben braucht... >> mehr

Jäger übernehmen Verantwortung für Wild und Natur
Die Regionalinitiative hat das Jagdrevier Vogtsreichenbach besucht und dabei viel Wissenswertes erfahren...>> mehr

Metzgereien / Fleischerhandwerk
Die Regionalinitiative hat die Metzgerei Schäfer in Zirndorf besucht und sich zugleich über die Herkunft und artgerechte Haltung von Tieren im Landkreis Fürth informiert..>> mehr

Mostereien
Im Herbst hat selbstgepresster Apfelsaft wieder Hochkonjunktur. Dann herrscht natürlich viel Betrieb in Mostereien..>> mehr

Karpfen
Die Regionalinitiative beim Karpfenbesatz an den Weihern in Kreben bei Wilhermsdorf... >>mehr

Kartoffeln
Was in dieser "Knolle" alles steckt, erklärte Familie Hornig vom Pleikershof den Mitgliedern der Regionalinitiative "Gutes aus dem Fürther Land"... >>mehr

Lindenhof
Auftaktveranstaltung für "Gutes aus dem Fürther Land" war der Besuch der Regionalinitiative am Hof der Familie Paulus bei Cadolzburg... >>mehr

Milchwirtschaft
Automatisches Melksystem und Laufstall: “Gutes aus dem Fürther Land” informierte sich über moderne Milchviehhaltung in Langenzenn... >>mehr

Mulchsaat
Dass Mulchpflanzen den Ackerboden schützen, bekam die Regionalinitiative auf dem Feld des Wilhermsdorfer Erlebnisbauern Herzig anschaulich vermittelt... >>mehr

Mühle
Den Weg vom "Korn zum Mehl" verfolgte die Regionalinitiative in der neuen Biomühle der Familie Stinzendörfer aus der Ammerndorfer Mühle... >>mehr

Sägewerk
Holz aus heimischem Anbau ist ein Produkt, das sogar das Klima schützt - dies wurde deutlich beim Besuch des Sägewerks Hofmann in Cadolzburg... >>mehr

Spargel-Erdbeeren
Passend zur fränkischen Flagge produziert Familie Tiefel "rot-weiße", gesunde Leckereien, wovon sich die Regionalinitiative bei einem Besuch überzeugen durfte... >>mehr

Fränkische Spargelsaison 2012 eröffnet
Erstmals wurde im Landkreis Fürth die fränkische Spargelsaison offiziell eröffnet: Landrat Matthias Dießl hat zusammen mit der fränkischen Spargelkönigin Theresa Sterk... >>mehr

Regionaler Naschtopf: Wenn der Balkon zum Gemüsebeet wird
Auch der kleinste Balkon bietet Platz für einen Gemüsegarten, wenn man die richtige Kombination von Pflanzen und Gefäßen wählt.... >>mehr

Tongrube Dachziegel Walther und Strobl-Grube
Tonabbau als regionaler Wirtschaftsfaktor für die Dachziegelproduktion und eine stillgelegte Tongrube als Biotop... >>mehr

Impressionen
Ein paar bildhafte Eindrücke rund um die Regionalinitiative... >>mehr


Regionalinitiative GUTES AUS DEM FÜRTHER LAND besucht Bäckerei und Konditorei Streicher in Großhabersdorf

>> zum Filmbeitrag

Regionalinitiative GUTES AUS DEM FÜRTHER LAND zu Gast auf der BIO-Weihnachtsbaumplantage in Obermichelbach

>> zum Filmbeitrag

Florella-Zentrum - Schönmann & Weiß: Riesiger Gartenbaubetrieb in Cadolzburg beliefert Großkunden von Mittelfranken bis an die österreichische Grenze

>> Filmbeitrag

Haselnüsse aus dem Frankenland: Franken GeNUSS in Gonnersdorf

>> Filmbeitrag

 

 

 

Pressemitteilungen

28.04.2014 » Mitglieder der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” haben das Pflanzenhaus Schöner in Zirndorf besucht. Dort taufte Landrat Matthias Dießl die bayerische Gemüsepflanze des Jahres 2014: “Caesars bunter Stängel”.

08.04.2014 » Dank des milden Winters gibt es bereits jetzt ausreichend frischen Spargel. Zum offiziellen Spargelanstich hatte die Regionalinitiative „Gutes aus dem Fürther Land“ auf dem Spargelacker der Familie Tiefel bei Ritzmannshof eingeladen.

26.03.2014 » Die Mitglieder der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” haben zusammen mit Landrat Matthias Dießl und Fürths Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung die Schäferei von Fritz Wüst besichtigt.

12.02.2014 » Die Mitglieder der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” haben zusammen mit Landrat Matthias Dießl das Wasserwerk der Dillenberggruppe in Wintersdorf besichtigt.

04.12.2013 » Zusammen mit Mitgliedern der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” stattete Landrat Matthias Diessl dem Christbaumbetrieb der Familie Zeilinger in Unterulsenbach einen Besuch ab.

21.11.2013 » Landrat Matthias Dießl hat die Firma Riegelein in Cadolzburg besichtigt. Seit mehr als 50 Jahren produziert das Unternehmen im Landkreis hochwertige, feine Schokoladen-Saisonartikel und kreative Confiserie-Präsente.

18.10.2013 » Die Mitglieder der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” haben zusammen mit Landrat Matthias Dießl die Rangau Rapsölmühle in Roßtal besichtigt.

24.09.2013 » Die Regionalinitiative „Gutes aus dem Fürther Land“ informierte sich mit Landrat Matthias Dießl und dem 1. Bürgermeister von Cadolzburg, Bernd Obst, über ressourcenschonende Energiegewinnung in der regionalen Landwirtschaft.

30.07.2013 » Bald beginnt die Karpfensaison. Mitglieder der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” erkundigten sich in Oberreichenbach, wie sich die ausgesetzten Karpfen entwickelt haben.

03.07.2013 » Die Mitglieder der Regionalinitiative “Gutes aus dem Fürther Land” haben eine Schulklasse der Grundschule I Zirndorf auf einen „Erlebnis Bauernhof“ in Laubendorf (Langenzenn) begleitet.

Ansprechpartner:

Wirtschaftsförderung

Walter Gieler
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Tel. 0911/ 97 73 - 10 60
Fax 0911/ 97 73 - 10 61

E-Mail

Teilnehmer beim Bundespreis REGIOkommune 2016

Impressionen
Ein paar bildhafte Eindrücke rund um die Regionalinitiative... >>mehr