AAA | Drucken |

Natur pur - Honig aus der Region

Deutschland ist ein Honigland. Mit einem Verzehr von jährlich 1,3 kg pro Kopf liegt Deutschland weltweit im Spitzenfeld. Drei Viertel des Verbrauches sind Importhonige, überwiegend aus mediterranen Ländern. Nur ein Viertel des Verbrauchs können die deutschen Imker selbst erzeugen. Umso wertvoller ist der Honig aus Ihrer Nachbarschaft mit seinen einheimischen Bestandteilen wie zum Beispiel seinen Blütenpollen.

Honig ist Vertrauenssache! Bestimmt ist in Ihrer näheren Umgebung ein Imker.
Von ihm erhalten Sie neben Honig auch weitere Bienenprodukte und viele Informationen zum Honig, den Bienen und dem Naturschutz.

Fragen Sie Ihren Imker in der Nachbarschaft. In vielen Orten gibt es Imkervereine, bestimmt auch in Ihrem.
Näheres dazu finden Sie auch im Internet unter: www.bayerische-imker.de