AAA | Drucken |

Ehrenamtliche Angebote

  • E-Learning

    Angebot

    • E-Learning, Angebot der Asylgruppe Zirndorf im Ankerzentrum Zirndorf

    Zielgruppe

    • Geflüchtete im Ankerzentrum in Zirndorf

    Beschreibung

    • Geflüchtete haben die Möglichkeit am Computer Deutsch zu lernen

    Umfang

    • Tägliches Angebot

    Abschluss

    • Ohne Abschluss

    Zugangsvoraussetzung

    • Nur für Geflüchtete, die in der Aufnahmeeinrichtung untergebracht sind

    Kosten für die Teilnahme

    • Kostenlos

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    • Asylgruppe Zirndorf: Pfarrhof 1, 90513 Zirndorf, Ansprechperson: Erwin Bartsch, Tel.: 0911-606171, Homepage

  • Schulvorbereitendes Angebot für Flüchtlingskinder

    Angebot

    • Schulvorbereitendes Angebot für Flüchtlingskinder im Ankerzentrum Zirndorf

    Zielgruppe

    • Geflüchtete Kinder von 8-14 Jahren, die im Ankerzentrum untergebracht sind 

    Beschreibung

    • Die Schule im Ankerzentrum Zirndorf bietet den Kindern schulvorbereitende Angebote

    Umfang

    • Tägliches Angebot

    Abschluss

    • Ohne Abschluss

    Zugangsvoraussetzung

    • Nur für Geflüchtete im Ankerzentrum

    Kosten für die Teilnahme

    • Kostenlos

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    • Asylgruppe Zirndorf: Pfarrhof 1, 90513 Zirndorf, Ansprechperson: Erwin Bartsch, Tel.: 0911-606171, Homepage

  • Der Lesekoch

    Angebot

    • Der Lesekoch: Internetplattform mit Lesestoff mit Wort- und Phrasenerklärungen sowie Deutschübungen für Migrant*innen

    Zielgruppe

    • Migrant*innen, Eltern von Schülern mit Leseschwierigkeiten, Schulen

    Beschreibung

    • Die Internetplattform stellt verschiedenste Übungen zum Deutsch lernen zur Verfügung, die kostenlos abgerufen werden können 

    Umfang

    • Den Umfang bestimmen die Nutzer, da die Übungen von der Internetseite  abgerufen werden

    Abschluss

    • Ohne Abschluss

    Zugangsvoraussetzung

    • PC mit Power-Point erforderlich.

    Kosten für die Teilnahme

    • kostenfrei

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    • Der Lesekoch: Ansprechperson: Siegbert Rudolph, Tel.: 0911-996969, Homepage

  • Begegnungs- und Kontaktangebote mit/für Flüchtlinge

    Angebot

    • Begegnungs- und Kontaktangebote mit/für Flüchtlinge im Ankerzentrum Zirndorf

    Zielgruppe

    • Geflüchtete aus dem Ankerzentrum in Zirndorf

    Umfang

    • wöchentlich

    Abschluss

    • Ohne Abschluss

    Zugangsvoraussetzung

    • Nur für Geflüchtete in der Erstaufnahmeeinrichtung

    Kosten für die Teilnahme

    • kostenfrei

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    • Asylgruppe Zirndorf: Pfarrhof 1, 90513 Zirndorf, Ansprechperson: Erwin Bartsch, Tel.: 0911-606171, Homepage

  • Koordinationsstelle der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe

    Angebot

    • Koordinationsstelle der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe im Evang.-Luth. Dekanat Fürth

    Zielgruppe

    • Kirchengemeinden des Evang.-Luth. Dekanats Fürth und deren ehrenamtliche Helferkreise, an der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe  Interessierte

    Beschreibung

    • Die Aufgaben der Koordinationsstelle sind: Begleiten bestehender Projekte und "Aufbauhilfe" für neue ehrenamtliche Kreise und Angebote, Vernetzen der Gruppen in den verschiedenen Gemeinden und die Organisation von Austauschmöglichkeiten, Informieren, z.B. über Veranstaltungen und Fortbildungen

    Anbieter

    • Diakonisches Wer Fürth e.V.: Königswarterstr. 56 - 60, 90762 Fürth, Ansprechperson: Lisa Miller, Tel.: 0911-7493332, Homepage

  • Ehrenamtlicher Deutschkurs

    Angebot

    • Ehrenamtlicher Deutschkurs

    Zielgruppe

    • Bewohner des Übergangswohnheims Veitsbronn und neuzugewanderte Migranten

    Umfang

    • wöchentlich

    Abschluss

    • Ohne Abschluss

    Zugangsvoraussetzung

    • Keine

    Kosten für die Teilnahme

    • kostenfrei

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    • Helferkreis Veitsbronn: Nürnberger Straße 2, 90887 Veitsbronn Ansprechperson: Igor Ninic (Koordinator der freiwilligen Flüchtlingshilfe), Tel.: 0911-75208-31, Homepage

  • Sprach- und Lerncafé. Deutsch sprechen und lernen

    Angebot

    • Sprach- und Lerncafé. Deutsch sprechen und lernen. Kostenloser Treffpunkt, um die deutsche Sprache und Kultur kennenzulernen.

    Zielgruppe

    • Alle, die die deutsche Sprache und die Kultur verstehen wollen

    Umfang

    • wöchentlich, jeden Dienstag von 17-19 Uhr. Ab dem 11. September 2018.
    • Diese Infos können Sie auch mehrsprachig hier abrufen.

    Abschluss

    • Ohne Abschluss

    Zugangsvoraussetzung

    • Keine

    Kosten für die Teilnahme

    • kostenfrei

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    •