AAA | Drucken |

Außerschulische Förderung

Die außerschulische Förderung ist eine Hilfe für Kinder und Jugendliche, die aufgrund sozialer Benachteiligung in schulischer Hinsicht ein erhöhtes Maß an Unterstützung benötigen.
Durch sozialpädagogische Unterstützung sollen z.B. schulische Defizite behoben und förderliche Lernbedingungen für eine selbstständige Arbeitshaltung erzielt werden.

Es handelt sich jedoch nicht um Nachhilfeunterricht oder Hausaufgabenbetreuung.

Vor der Antragstellung ist mit dem Allgemeinen Sozialdienst (ASD) Kontakt aufzunehmen und die Problematik zu besprechen. Nicht nur Eltern/Elternteile, sondern auch Kinder und Jugendliche, können sich mit ihren Problemen direkt an den ASD wenden.

Kontakt:

Landratsamt Fürth
Stresemannplatz 11
90763 Fürth
3. Stock


Frau Sindel
Zimmer 3.06
Telefon: 0911 9773-1256
Telefax: 0911 9773-1253
E-Mail: s-sindel@lra-fue.bayern.de
Erreichbar: täglich

 

 

 

Eine Terminvereinbarung ist zu empfehlen.