AAA | Drucken |

Kinderschutzgruppe im Landkreis Fürth

Die Kinderschutzgruppe im Landkreis Fürth hat sich 2015 gegründet, um die besonders ernst zu nehmende Verantwortung im Kinderschutz verbindlich, nachhaltig und wirksam mitzugestalten.

Dafür bedarf es eines regelmäßigen, interdisziplinären Zusammenwirkens von mehreren Fachkräften des Jugendamtes und des Allgemeinen Sozialdienstes.

Die Kinderschutzgruppe trifft sich im Abstand von ca. 2 Monaten und möchte künftig weitere Akteure aus der Kinder- und Jugendhilfe, dem Gesundheitswesen, sowie Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aus den Kindertagesstätten im Landkreis Fürth dafür gewinnen.

Wesentliche Ziele und Inhalt der Arbeit der Kinderschutzgruppe:

Gestalten eines Handlungsleitfadens zur Vorgehensweise bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung (siehe Plakat),

Primärprävention,

Bedarfserhebung zum Ausbau von Beratungsangeboten für Eltern, Kinder und Jugendliche,

Optimierung des Kinderschutzes,

Transparente Kooperationsstrukturen in regionalen und überregionalen Netzwerken.

 

 

 

 

Landratsamt Fürth
Stresemannplatz 9/11
90763 Fürth

Frau M. Himmelhuber
Zertifizierte Kinderschutzfachkraft
Tel.: 0911-9773-1272
E-Mail: m-himmelhuber@lra-fue.bayern.de