AAA | Drucken |

Kindertagespflege: Kostenübernahme des Kostenbeitrages (Elternbeitrag)

Im Rahmen der Kindertagespflege, die die Betreuung eines Kindes für einen Teil des Tages durch eine Tagespflegeperson sicherstellt, wird vom Sorgeberechtigten, der mit dem Kind im gemeinsamen Haushalt lebt, ein Kostenbeitrag gefordert.

Die  Übernahme des Kostenbeitrages kann nur auf schriftlichen Antrag erfolgen. Der Antrag ist von dem/den Sorgeberechtigten bei der Wohnsitzgemeinde zu stellen. Eine evtl. Kostenübernahme kann frühestens ab dem 1. des Antragsmonats erfolgen.

Die Kostenübernahme ist immer einkommensabhängig und hängt von den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen der Antragsteller ab und kann in voller Höhe oder als Zuschuss bewilligt werden.

Tagespflegekosten für Kinder ab Geburt bis zum vollendeten 1. Lebensjahr können bei Bedürftigkeit (Familieneinkommen liegt unter der zu errechnenden Einkommensgrenze) nur nach Vorliegen einer befürwortenden Stellungnahme des Sozialdienstes des Landkreises Fürth übernommen werden.

Tagespflegekosten für Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum vollendeten 3. Lebensjahr können bei Bedürftigkeit (Familieneinkommen liegt unter der zu errechnenden Einkommensgrenze) bis zu 4 Betreuungsstunden täglich übernommen werden.

Tagespflegekosten für Kinder ab dem 3. Lebensjahr können bei Bedürftigkeit (Familieneinkommen liegt unter der zu errechnenden Einkommensgrenze) bis zu 6 Betreuungsstunden täglich übernommen werden.

Eine Kostenübernahme von über 4 bzw. 6 Stunden/Tag ist nur unter einer der unten genannten Voraussetzungen möglich.

Voraussetzungen:

  • Sozialversicherungspflichtige Tätigkeit (mindestens 400-Euro-Job)
  • Schul- oder Berufsausbildung, Studium
  • Vorliegen einer mit dem Jobcenter Fürth-Land oder Agentur für Arbeit abgeschlossenen Eingliederungsvereinbarung (welche auf alsbaldige Vermittlung in Arbeit abzielt)
  • Vorliegen einer befürwortenden Stellungnahme des Sozialdienstes des Landkreises Fürth
Kontakt:

Landratsamt Fürth
Stresemannplatz 11
90763 Fürth
3. Stock

Frau Heß
Zimmer 3.15
Telefon: 0911 9773-1249
Telefax: 0911 9773-1253
E-Mail: e-hess@lra-fue.bayern.de
Erreichbar: täglich


Eine Terminvereinbarung ist zu empfehlen.