| AAA | Drucken

Beurkundungen

Was wird beurkundet?

  • Vaterschaftsanerkennungen, wenn die Eltern nicht miteinander verheiratet sind. Die Beurkundung ist auch bereits vor der Geburt möglich.
  • Erklärung der gemeinsamen elterlichen Sorge
  • die Verpflichtung zur Erfüllung von Unterhaltsansprüchen minderjähriger Kinder

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Einkommensnachweise (bei Unterhaltsbeurkundungen)
  • Mutterpass

Gebühren

  • Die Beurkundungen erfolgen gebührenfrei.

Kontakt:

Landratsamt Fürth
Stresemannplatz 11
90763 Fürth
5. Stock

Beurkundung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!

Frau Zschau
Zimmer 5.09
Telefon: 0911 9773-1281
Telefax: 0911 9773-1253
E-Mail: a-zschau@lra-fue.bayern.de
Erreichbar: Mo-Do 8.30 - 16.00, Fr 8.30 - 12.00 Uhr

 
Beurkundung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!

Frau Schilmeier
Zimmer 5.10
Telefon: 0911 9773-1261
Telefax: 0911 9773-1253
E-Mail: c-schilmeier@lra-fue.bayern.de
Erreichbar: Mo-Do 8.00 - 16:00 Uhr


Beurkundung nur nach vorheriger Terminvereinbarung!
- keine Beurkundung von Unterhalt! -

Frau Köppner
Zimmer 5.11
Telefon: 0911 9773-1299
Telefax: 0911 9773-1253
E-Mail: c-koeppner@lra-fue.bayern.de
Erreichbar: Mo-Fr 8.00 - 14:30 Uhr