| AAA | Drucken

Das Landratsamt führt eine Bürger- und Kundenbefragung durch

Das Landratsamt Fürth führt im Juli und August 2022 eine Kundenbefragung durch. Durch die Befragung erhalten wir Einschätzungen „von außen“ und konkrete Antworten auf viele unserer Fragestellungen, wie z.B.:

Wie zufrieden sind Sie mit uns als Behörde?

- Welche Stärken oder Schwächen bestehen in punkto Dienstleistungsorientierung und Servicequalität

- Welche Wünsche haben Sie, z.B. im Hinblick auf Online-Services? 

Wir haben die Fa. Ipsos GmbH als eines der größten deutschen Marktforschungsinstitute beauftragt, 400 telefonische Interviews durchzuführen und auszuwerten und bitten deshalb um Ihre Unterstützung.

Dabei garantieren wir Ihnen, dass alle datenschutzrechtlich relevanten Vorgaben hinsichtlich Speicherung, Weitergabe, Nutzung und Verarbeitung der gesammelten Daten eingehalten werden. Ihre Angaben werden ausschließlich für diese Befragung genutzt und nach Abschluss der Studie gelöscht.

Ihre Beteiligung ist absolut freiwillig. Zu Fragen, die Sie nicht beantworten möchten, müssen Sie sich selbstverständlich auch nicht äußern. Ihre Angaben werden streng vertraulich und anonym behandelt. Wir erhalten lediglich Durchschnittswerte aller durchgeführten Interviews.

Auf dem Kontaktformular unter https://xima.landkreis-fuerth.de/frontend-server/form/alias/1/form_2171/ können Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Unsere allgemeinen Datenschutzhinweise gemäß DSGVO erhalten Sie unter https://www.landkreis-fuerth.de/datenschutz.html. Alle Informations- und Datenschutzhinweise zu dieser Umfrage finden Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet Herr Ehrhardt unter E-Mail buergerbefragung@lra-fue.bayern.de oder Telefon 0911-9773-1626.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!