AAA | Drucken |

Jedes angeschlossene Grundstück erhält mit der Restmülltonne eine grüne Papiertonne. Zusätzliche Gebühren fallen für die Tonne nicht an. Sollte das Volumen der Papiertonne nicht ausreichen, stellen wir Ihnen gerne weitere Behälter auf. Im Einzelfall können hierfür Zusatzkosten entstehen. 

Die Erlöse aus der Vermarktung des Altpapiers fließen in den Haushalt der Abfallwirtschaft und tragen dazu bei, dass die Abfallgebühren stabil bleiben.


Was darf in die Papiertonne?



Wohin mit größeren Mengen Altpapier?

Papier und Kartonagen können kostenlos am Wertstoffhof abgegeben werden.

Wenn regelmäßig mehr Papier anfällt, dann rufen Sie bei der Abfallberatung an. Wir können Ihnen sagen, ob für weitere Behältnisse Zusatzkosten anfallen würden.

Tipp: Zerkleinern Sie Kartonagen. Damit können Sie das Volumen der Tonne besser ausnutzen.

Kontakt zur Abfallwirtschaft

Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da:

Frau Bayer
Telefon: 0911 9773-1435
E-Mail: a-bayer@lra-fue.bayern.de

Frau Geier-Orgeldinger
Telefon: 0911 9773-1436
E-Mail: j-geier-orgeldinger@lra-fue.bayern.de

Frau Zidak
Telefon: 0911 9773-1434
E-Mail: m-zidak@lra-fue.bayern.de

wir sind erreichbar

Montag - Donnerstag
08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Freitag
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Fax: 0911 9773-1441