AAA | Drucken |

Antrag auf Abholung von Sperrmüll

Sehr gut erhaltene Haushaltsgegenstände können weiter verwendet werden. Fragen Sie hierzu beim Gebrauchtwarenhof nach.

Sperrige Einrichtungsgegenstände aus dem Haushalt, die für die Restmülltonne zu groß sind, können Sie zweimal im Jahr ohne zusätzliche Gebühren abholen lassen.

Bitte geben Sie Ihre Finanzadresse (FAD-Obj., FAD-Nummer) ein. Sie finden diese auf Ihrer Sperrmüllkarte oder auf dem Gebührenbescheid.

Bei Fragen steht Ihnen die Abfallberatung unter Tel. 0911 9773 -1434, -1435 oder -1436 gerne zur Verfügung.

Abholadresse