AAA | Drucken |

Der Förderkompass Energie

Ausgabe Dezember 2017

Hier finden Sie den aktuellen Förderkompass der Bayerischen Energieagenturen mit allen maßgeblichen Informationen zu den wichtigsten Förderprogrammen in Bayern / Deutschland für Kommunen, Unternehmen und Freiberufler sowie private Energieverbraucher.


In dieser Ausgabe:

  • 10.000-Häuser-Programm: Zusatzförderung des Freistaates für Eigentümer selbst genutzter Ein- und Zweifamilienhäuser über Programmteil "EnergieSystemHaus"
  • der Programmteil "Heizungstausch-Plus" wird in 2018 leider nicht mehr fortgeführt
  • Förderprogramm "Heizungsoptimierung" des BAFA (Pumpentausch, hydraulischer Abgleich und weitere Optimierungsmaßnahmen) wird fortgeführt
  • mehr Geld für Erneuerbares Heizen im Marktanreizprogramm (MAP) des BAFA
  • nach wie vor gibt es eine verbesserte BAFA-Förderung für Vor-Ort-Energieberatung
  • Zusätzlich wird die BAFA-Energieberatung für Nichtwohngebäude erweitert (Sanierungskonzepte und -fahrpläne)
  • die "Energieberatung im Mittelstand" wird durch das BAFA fortgeführt
  • weitere Verbesserungen bei KfW-Programmen für Energetisches Bauen
    und Sanieren (Achtung: Anpassungen beim Tilgungszuschuss Batteriespeicher)
  • die KfW-Bank gibt Investitionszuschüsse auf Brennstoffzellentechnik
  • nach wie vor gibt es eine verbesserte KfW-Förderung für Energieberatung-Baubegleitung (bei Modernisierung sowie Neubauten)
  • die wichtigsten Neuerungen und aktuellen Vergütungssätze zum EEG 2017 (vor allem PV)
  • zahlreiche Veränderungen im KWK-Gesetz, Verlängerung der Förderdauer für kleine KWK-Anlagen (abhängig von der Leistung und den Vollbenutzungsstunden)
  • E-Mobilität: Alle Informationen zur Umweltprämie für Elektrofahrzeuge
  • Hinweise zur Kumulierbarkeit von Förderprogrammen!
  • Direkte Links zu allen genannten Förderprogrammen!

Kontakt:

Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9773 - 1610
Fax: 0911 9773 - 1613

E-Mail: d-mages@lra-fue.bayern.de