AAA | Drucken |

Heidenelke

Dianthus deltoides

Familie der Nelkengewächse

Der Name sagt es bereits: Diese Nelkenart wächst in der Heide. Sie lebt aber nicht nur dort, sondern auch an anderen Orten, wo der Boden sauer, nährstoffarm und locker ist. Eine Verwandte der Heide-Nelke ist die Garten-Nelke, die viele Leute in ihre Blumenbeete pflanzen. Auch als Schnittblumen für Blumensträuße werden Nelken angepflanzt, es gibt viele Sorten in den verschiedensten Farben.

Beschreibung

Form: Aufrechtes Kraut mit langem Blütenstiel, 10-35 cm hoch

Blüte: 1-3 Blüten einzeln am Stengelende, purpurrot, 5 Blütenblätter, ca. 2 cm groß

Blütezeit: Juni - September

Blätter: graugrün, 1-3 mm schmal, 1-3 cm lang, am Stengel gegenüber stehend

Standort

Braucht kalkarmen, meist schwach sauren trockenen lockeren Sandboden. Sie besiedelt Heiden, sandige Brachen, Sandmagerrasen, nährstoffarme Halbtrockenrasen.

Kontakt

Landratsamt Fürth
Untere Naturschutzbehörde
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Tel.: 0911-9773-0
Fax: 0911-9773-1402
E-Mail: naturschutz@lra-fue.bayern.de

Sie finden die Mitarbeiter in der 1. Etage und 2. Etage

Herr Zwierlein
Verwaltung
Zimmer 1.48
Telefon: 0911 9773-1421

Frau Zink
Verwaltung
Zimmer 1.49
Telefon: 0911 9773-1419

Herr Leßmann
Naturschutzfachkraft
Zimmer 2.44
Telefon: 0911 9773-1420

Herr Dr. Sommer
Naturschutzfachkraft
Zimmer 2.45
Telefon:0911 9773 1418

Kontakt

Landratsamt Fürth
Untere Naturschutzbehörde
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Tel.: 0911-9773-0
Fax: 0911-9773-1402
E-Mail: naturschutz@lra-fue.bayern.de

Sie finden uns in der 2. Etage
in den Zimmern 2.43 - 2.46

Herr Leßmann
Sachgebietsleiter
NSG Hainberg
Telefon: 0911 9773-1420

N.N.
Naturschutzfachkraft
Artenschutz, Eingriffsregelung
Telefon:091 9773 1418

Frau Steinmetz
Naturschutzfachkraft
Artenschutz, Eingriffsregelung
Telefon:091 9773 1417

Herr Zwierlein
Verwaltung
Artenschutz, Wald und Forst
Telefon: 0911 9773-1421

Frau Zink
Verwaltung
Artenschutz
Telefon: 0911 9773-1419