| AAA | Drucken

Landschaftsschutzgebiete im Landkreis Fürth

Landschaftsschutzgebiete sind, laut Naturschutzgesetz, vom Landkreis durch Verordnung rechtsverbindlich festgesetzte Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft erforderlich ist um Leistungs- und Funktionsfähigkeit des Naturhaushalts sowie Regenerationsfähigkeit und nachhaltigen Nutzungsfähigkeit der Naturgüter, einschließlich des Schutzes von Lebensstätten und Lebensräumen bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten zu erhalten, zu verbessern und wieder herzustellen.

Sie werden auch festgesetzt wegen der Vielfalt, Eigenart und Schönheit oder der besonderen kulturhistorischen Bedeutung der Landschaft oder wegen ihrer besonderen Bedeutung für die Erholung.

In einem Landschaftsschutzgebiet sind alle Handlungen verboten, die den Charakter des Gebiets verändern oder dem besonderen Schutzzweck zuwiderlaufen.

 

Derzeit kein offener Parteiverkehr

Termine und Besuche nur nach vorheriger Vereinbarung!

Kontaktdaten der Unteren Naturschutzbehörde

Landratsamt Fürth
Untere Naturschutzbehörde
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9773 0
Fax: 0911 9773 1402

Rechtlicher Bereich

Herr Ebert
Zimmer 1.47
Telefon: 0911 9773 1411

Herr Koch
Zimmer 1.48
Telefon: 0911 9773 1450

Frau Zink
Zimmer 1.49
Telefon: 0911 9773 1419

Frau Hampel-Niemzok

Zimmer 1.46
Telefon 0911 9773 1404

E-Mail: naturschutz@lra-fue.bayern.de

Biberberater im Landkreis Fürth

Zuständig für Zirndorf, Oberasbach, Stein, Veitsbronn, Seukendorf, Obermichelbach, Tuchenbach, Puschendorf
Herr Scharf
0911 9773 1449
bibermanagement.scharf@lra-fue.bayern.de

Zuständig für Cadolzburg, Langenzenn, Großhabersdorf, Ammerndorf, Roßtal, Wilhermsdorf
Herr Meier
0911 9773 1451
bibermanagement.meier@lra-fue.bayern.de

Fachlicher Bereich

Herr Leßmann
Zimmer 2.46
Telefon: 0911 9773 1420

Frau Peter
Zimmer 2.45
Telefon: 0911 9773 1422

Frau Nitsche
Zimmer 2.44
Telefon: 0911 9773 1418

Frau Pax
Zimmer 2.44
Telefon: 0911 9773 1462

E-Mail: naturschutz-technik@lra-fue.bayern.de