AAA | Drucken |

Gemeinde Veitsbronn

Kirche
Kirche

Die Namensgebung "Veitsbronn" lässt sich leicht nachvollziehen: Die "ältere" evangelische Kirche ist dem heiligen Veit (Vitus) gewidmet, er bildet den einen Teil des Ortsnamens. Das Wort "bronn" (Brunnen) ist sicherlich auf die am Fuße des Kirchberges sprudelnde Quelle zurück zu führen.

Die Wehrkirche hoch über dem Ort ist das Symbol für Stärke und die Durchhaltekraft der Gemeinde, die nach dem Krieg ganz neu zusammenwuchs. Stolz ist Veitsbronn auch auf das Ende der 1980er Jahre neu errichtete Gemeindezentrum mit Rathaus, Zenngrundhalle und Bauhof inmitten des Ortes. Vor allem die Zenngrundhalle ist zu einem kulturellen Mittelpunkt der Gemeinde geworden.  

Veitsbronn verfügt über ein landschaftlich herrlich gelegenes beheiztes Freibad, mehrere Sportplätze und eine Schießanlage.

Zur Homepage...
Gemeinde Veitsbronn
Zahlen und Fakten
Einwohnerzahl 6.312
Fläche 16,16 qkm