AAA | Drucken |

Internationale Zulassung

Folgende Unterlagen benötigen Sie zur Zulassung Ihres Fahrzeuges:

  • Identitätsnachweis des Fahrzeughalters im Original (z.B. Personalausweis, Reisepass)
  • Bei Firmen (juristische Personen) Handelsregisterauszug, Gewerbeanmeldung und Identitätsnachweis des Geschäftsführers im Original (z.B. Personalausweis, Reisepass)
  • Gelbe Versicherungsbestätigung für internationale Zulassung (§19 Nr. 1 FZV i.V.m. Anlage 11 Nr. 3)
  • Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung für den Zeitraum der Zulassung
  • Nachweis einer gültigen Abgasuntersuchung
  • Zugelassenes Fahrzeug: amtliche Kennzeichen, Fz.-Brief und Fz.-Schein (bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I und II)
  • Außer Betrieb gesetztes Fahrzeug: Fz.-Brief und Fz.-Schein (bzw. Zulassungsbescheinigung Teil I und II, bei vor dem 01.10.2005 stillgelegten Fahrzeugen: die Abmeldebescheinigung)
  • Vorführung des Fahrzeuges zur Fahrzeug-Identnummer-Prüfung
  • Vollmacht für Beauftragte, bei Minderjährigen Einwilligung beider Elternteile mit Benennung eines Zustellvertreters

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht

Öffnungszeiten:
Mo.-Di.: 07:30 Uhr - 11:30 Uhr
Mi.: 07:30 Uhr - 13:00 Uhr
Do.-Fr.: 07:30 Uhr - 11:30 Uhr
Di.: 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Do.: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
   
Kontakte:
Infotelefon: 0911 / 97 73 - 13 44
Faxnummer: 0911 / 97 73 - 13 62
E-Mail: kfz-zulassung@lra-fue.bayern.de
   
Formulare:

Hier finden Sie unsere Formulare