| AAA | Drucken

Fahrzeugverkauf

Bei Verkauf eines zugelassenen Fahrzeuges ist es ratsam, dass Fahrzeug vorher Außerbetrieb zu setzen bzw. den Kaufvertrag an die Zulassung und die Versicherung zu senden.

Der Kaufvertrag muss folgendes enthalten:

  • Vorname und Nachname des Käufers (Person/Firma)
  • vollständige Anschrift
  • "Was" wurde übergeben (z.B. Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein, Kennzeichenschilder, Fahrzeug)
  • Übergabetag
  • Originalunterschriften des Käufers und Verkäufers

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

zurück zur Übersicht

Kontakte:
Infotelefon: 0911 / 97 73 - 13 44
Faxnummer: 0911 / 97 73 - 13 62
E-Mail: kfz-zulassung@lra-fue.bayern.de
Formulare:

Hier finden Sie unsere Formulare