AAA | Drucken |

Zwei Bürgermobile für den Landkreis Fürth

Zwei Bürgermobile für den Landkreis

im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER sollen zwei Bürgermobile im Landkreis bezuschusst werden.

In Wilhermsdorf ist die Gemeinde Antragsteller, der Seniorenrat fährt das Fahrzeug. In Veitsbronn ist ein eigens gegründeter Verein Antragsteller, die Gemeinde unterstützt das Projekt. Anders als der Bürgerbus in Langenzenn fahren die Bürgermobile keine feste Linie, sondern nach Bedarf. Anders als ein Taxi fahren Sie nur im Gemeindegebiet. Die Bürgermobile können eine Verbindung zu Bus und Bahn herstellen.

Ein Anruf genügt!

Im ISEK-Prozesses in Wilhermsdorf wurde von der Bevölkerung eine bessere Anbindung zwischen Hauptort und Ortsteilen angeregt. Mit der Gründung des „Bürgerbusvereins Veitsbronn“ im September 2015 soll ein ähnliches Ziel verfolgt werden. So entstand die Idee des „Anrufbusses“, mit dem Leerfahrten vermieden und ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden soll. Der Kunde wird direkt an der Haustüre abgeholt und wieder abgesetzt.

Beförderung von Personen mit eingeschränkter Mobilität

In enger Zusammenarbeit beider Gemeinden wurde ein Betriebskonzept für die Bürgermobile entwickelt. Es soll keine Überschneidung mit dem ÖPNV geben und auch mit dem örtlichen Taxiunternehmen wurde das Vorhaben abgesprochen. Zielgruppe sind ältere Menschen, Personen mit eingeschränkter Mobilität, Personen ohne Kraftfahrzeug sowie Eltern mit Kindern und Jugendlichen bzw. Alleinerziehende. Inzwischen gibt es Überlegungen, ob man am Wochenende, außerhalb des Fahrbetriebes, das Fahrzeug dem Jugendtreff für Ausflüge zur Verfügung stellen könnte.

Der LEADER-Steuerkreis hat die Anschaffung zweier Bürgermobile für die Gemeinden Veitsbronn und Wilhermsdorf bereits befürwortet. Die beiden Projekte werden als sinnvolle Ergänzung zum Angebot des ÖPNV im Landkreis gesehen. In sehr ländlichen Bereichen sind öffentliche Haltestellen manchmal zu weit vom Wohnhaus entfernt und insbesondere für ältere Bürger zu Fuß nur schwer zu erreichen. Arztbesuche oder das Erreichen des nächsten Einkaufsmarktes werden dann zum Problem.

Es werden weitere Fahrer gesucht! Hier die Ansprechpartner vor Ort:
Bürgerbus Veitsbronn: wolfdieter.hauck@gmx.de; 0911 75 37 83
Markt Wilhermsdorf: daeumler@markt-wilhermsdorf.de; 09102 9958-128