AAA | Drucken |

Energietag im Landkreis Fürth

Am Sonntag, 25.09.2016, findet der Energietag des Landkreises Fürth statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben wieder die Möglichkeit, sich rund um die Themen Energiesparen sowie Umwelt- und Klimaschutz zu informieren und die neuesten Entwicklungen und Trends kennenzulernen.

Der Energietag im Landratsamt Zirndorf (Im Pinderpark 2) wird um 10.00 Uhr von Landrat Matthias Dießl offiziell eröffnet. Rund zehn Firmen bieten die Möglichkeit, sich zu den verschiedenen Themenbereichen zu informieren. Schwerpunkte sind Maßnahmen zur Energieeinsparung und nachhaltiger Klimaschutz.

Besonders durch die kostenlosen Fachvorträge, u.a. von unabhängigen Energieberatern, haben Besucher die Möglichkeit, mehr zu den Themen Photovoltaik, moderne, zukunftsfähige Heizsysteme, E-Mobilität und den erforderlichen Ladeinfrastrukturausbau zu erfahren. Auch zu Einsparungen durch bauliche Verbesserungen an der Gebäudehülle und zu Fördermöglichkeiten gibt es Tipps. Diese Fachvorträge finden parallel zur Ausstellung in den Räumlichkeiten des Landratsamtes statt.

Über den kompletten Zeitraum können verschiedene E-Autos im Außenbereich besichtigt und einige auch auf dem Parkplatzgelände (Parcours) bei kleineren Probefahrten getestet werden. Ebenso stehen E-Bikes zur Verfügung. Im Foyer wird die Leihausstellung „Energiewende“ des Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und des Bayerischen Landesamtes für Umwelt zu sehen sein. Auch kostenlose Impulsberatungen durch die unabhängigen Landkreis-Energieberater werden angeboten.

Ausstellerverzeichnis:
• Audi Zentrum Fürth - Autohaus W. Graf GmbH
• Autohaus Grüner GmbH
• Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie Landesverband Franken e.V.
• eflow Europe GmbH
• Greenovative GmbH
• Max Weishaupt GmbH NL Nürnberg
• N-ERGIE AG
• Renault - Auto Kraus GmbH
• Solid GmbH
• Unabhängige Energieberater des Landkreises Fürth
• VW Zentrum Fürth - Autohaus W. Graf GmbH

Folgende Fachvorträge werden angeboten:
11:00 Uhr Vortrag 1:
Photovoltaik und Stromspeicher - eine sinnvolle (Geld-)anlage?

11:00 Uhr Vortrag 2:
Energetische Sanierung kombinieren mit dem Umbau zur Barriere-Reduzierung, KfW-Förderung

12:00 Uhr Vortrag 1:
Steuergestaltung bei PV-Anlagen: Für Finanzamtsmüde und Steuersparfüchse

12:00 Uhr Vortrag 2:
Fördermittel für energetische Sanierungen - Ein erster Überblick

13:00 Uhr Vortrag 1:
Die Wärmepumpe in Verbindung mit Solarstrom - Smart Grid Technologie

13:00 Uhr Vortrag 2:
E-Mobilität – Wie ist der derzeitige Stand der regionalen Ladeinfrastruktur


Energieberatung im Landkreis Fürth

Für Landkreisbürgerinnen und -bürger, die ihr Haus oder ihre Wohnung energiesparend bauen oder sanieren möchten oder ihre Heizungsanlage auf den neuesten Stand der Energiespartechnik bringen wollen, bietet der Landkreis Fürth Energieberatungssprechstunden im Zirndorfer Landratsamt an.
Hier beantworten unabhängige Energieberater die grundsätzlichen Fragen bezüglich Gebäude, Energie und Wohnkomfort und informieren über die aktuellen Fördermöglichkeiten. Der Energieberater zeigt die unterschiedlichen technischen Möglichkeiten des energiesparenden Bauens bzw. Sanierens auf und informiert über alle weiteren Schritte. So ist die Beratung für alle interessant -ob Bauherr oder Renovierer- damit die nicht unerheblichen Kosten solcher Vorhaben minimiert und die möglichen Förderungen optimal ausschöpft werden können. Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen die Energieberater aufzeigen. Denn Klimaschutz und Energiesparen rechnen sich in jedem Fall!

Die wichtigsten Daten zur Sprechstunde im Überblick:

Wer berät? externe, unabhängige Energieberater
Wann? Donnerstag, einmal im Monat, 13.00 - 17.00 Uhr
Wie lange? ca. 30 Minuten pro Einstiegsberatung
Wo? Landratsamt, Im Pinderpark 2, 90513 Zirndorf, Zimmer 3.21
Terminvereinbarung Voranmeldung erforderlich, Tel. 0911/ 97 73 - 16 10
Zielgruppe Bauherren und Modernisierer
Unkostenbeitrag 25,- EURO

Hinweise:
Die Beratung im Rahmen der Sprechstunde ersetzt keine Vorort-Beratung und auch nicht die weiterführende, individuelle Energieberatung oder eine konkrete Projektierung.
Zur Beratung ggf. bitte mitbringen, soweit vorhanden: Planunterlagen, Daten der Heizungsanlage, ggf. Energieverbrauchsdaten (Heizung, Strom), Kaminkehrerprotokoll.


Liste der Energieberater des Landkreises

Kontakt und Terminvereinbarung:

Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9773 - 1610
Fax: 0911 9773 - 1613

E-Mail: d-mages@lra-fue.bayern.de

Nächste Energieberatungs-Sprechstunde am:

29.09.2016

Terminvorschau 2016

29.09.2016
27.10.2016
24.11.2016
15.12.2016

Weitere Informationen

finden Sie in den Unterrubriken der Energieberatung!