AAA | Drucken |

Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Stein erhält Spende der Landkreisstiftung für Integrationsprojekt

Freuen sich über die Spende (v.l.n.r.): Pfarrer Reiner Redlingshöfer, Landrat Matthias Dießl, Stiftungsratsmitglied Johann Tiefel und Diakonin Esther Wolf mit Kindern des Integrationsprojektes

Über eine Spende in Höhe von 1.000 € kann sich die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Stein freuen.

Stellvertretend nahmen Pfarrer Reiner Redlingshöferund Diakonin Esther Wolf einen entsprechenden Scheck durch den Vorsitzenden des Stiftungsrats, Landrat Matthias Dießl, entgegen.

Die Spende dient als Unterstützung des dortigen Integrationsprojektes in der Kinder- und Jugendarbeit.

„Kinder und Jugendliche haben Fragen, suchen nach Orientierung und Vorbildern, nach Orten, wo sie Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit erleben. Diese Gemeinschaft, diese Räume und Antworten bietet die Evangelische Jugend unserer Gemeinde. Eine Gemeinschaft, die einlädt zur Begegnung mit Gott und untereinander“, so Pfarrer Reiner Redlingshöfer.

„Besonders wichtig ist der Paul-Gerhardt-Gemeinde dabei auch die Integration der Kinder und Jugendlichen aus Aussiedlerfamilien in unsere Gemeinschaft. Spezielle Projekte und Angebote sollen ihnen den Weg in die Gemeinschaft der Evangelischen Jugend unserer Gemeinde öffnen“, ergänzt Esther Wolf, die für die Kinder- und Jugendarbeitzuständige Diakonin, deren Stelle mit der Spende der Landkreisstiftungmit finanziert wird.

„Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde leistet durch ihre Projekte einen wichtigen Beitrag zur Integration von Kindern und Jugendlichen aus Aussiedlerfamilien“ so Landrat Matthias Dießl und weiter, „ich freue mich deshalb sehr, dass der Stiftungsrat diese Spende der Landkreisstiftung ermöglicht hat.“

Die "Landkreisstiftung Fürth" ist unter dem Dach der "Stiftergemeinschaft der SparkasseFürth" vor fünf Jahren gegründet worden. Förderschwerpunkte sind alle gemeinnützigenZwecke, insbesondere im Bereich der Förderung von Jugend und Familie.

Über die Verwendung der jährlichen Erträge aus dem Stiftungskapital entscheidetder Stiftungsrat unter dem Vorsitz von Landrat Matthias Dießl. Unterstützen kann die Landkreis-Stiftung jeder - entweder in Form einer Spende oder auch durch Zustiftungen, die den Kapitalstock der Stiftung erhöhen.

Spenden oder Stiftungen können im Übrigen steuerlich geltend gemacht werden.

Spendenkonto:Stiftergemeinschaft
Konto-Nr.: 9 953 563
Bankleitzahl: 762 500 00 (Sparkasse Fürth)
Stichwort: Landkreisstiftung

News Archiv