AAA | Drucken |

Fairtrade-Landkreis Fürth

Der Landkreis Fürth ist seit Oktober 2016 zertifizierter Fairtrade-Landkreis. Unser Ziel ist es, das Bewusstsein und das Engagement für den fairen Handel auf lokaler Ebene zu erhöhen. In Zusammenarbeit mit engagierten Akteuren im Landkreis, wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern über verschiedene Aktionen, Informationen und Denkanstöße zum Thema vermitteln.

Wir übernehmen FAIRantwortung

- Global denken - lokal handeln

- Förderung des fairen Handels

- Beratung und Vernetzung

- Aktionen rund um den fairen Handel 


Seit April 2017 werden Projekte und Maßnahmen zum Thema Fairtrade im Landkreis Fürth gefördert durch die "Servicestelle Kommunen in der Einen Welt" mit Mitteln des BMZ. Die bestehenden und angehenden Fairtrade-Kommunen tragen 10% zur Förderung bei. Der Landkreis stellt den Arbeitsplatz. Weitere Informationen zu diesem Programm finden Sie hier.  


Faires auf dem Stadtfest Oberasbach

27./28.04.2019 Stadtfest Oberasbach

Der Aktionskreis Fairtrade Oberasbach ist gemeinsam mit dem Weltladen beim Jubiläums-Stadtfest auf dem „Platz für alle“ vertreten. Hierfür rollt das „Fairmobil“ aus Cadolzburg an. Hier gibt es allerlei Faires: Kaffee und Muffins, Cola, Orangenlimo, Lemonaid und ChariTea. Außerdem jede Menge Infomaterial, u.a. eine selbst gestaltete Broschüre über die an der FairtradeTowns-Kampagne beteiligten Oberasbacher Einzelhändler. Sie sind von Schülern des P-Seminars Fairtrade des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums besucht und interviewt worden.
Der Weltladen bietet an seinem Stand die ganze Vielfalt fair gehandelter Waren an.
Als besonderes Jubiläums-Highlight gibt es ein Faires Glücksrad. Großzügige Spenden des KüchenTeams Schulz und weiterer Firmen aus dem Fairen Handel sorgen dafür, dass es eine Vielzahl fair gehandelter Köstlichkeiten und nützlicher Dinge geben wird. Kommen Sie vorbei und drehen Sie am fairen Glück!


Faires Pop-up Café/ Ausstellungseröffnung "Fairtrade-Botschafter aus Oberasbach"

04.05.2019 8-12 Uhr Pop-up-Café

Parallel zum Trempelmarkt rund ums Rathaus veranstaltet der Aktionskreis im Rathausfoyer sein 3. Faires Popup-Café. Das  gemütlich verwandelte Foyer lädt von 8 bis 12 Uhr zum Verweilen ein. Bei fairem Kaffee, Tee, Saft oder Bananenmilch und Brownies, Muffins und Schnittchen kann man sich ausruhen, ein Schwätzchen halten und obendrein Informationen über den fairen Handel erhalten. Auch einen Verkauf fairer Produkte gibt es.

04.05.2019 10:30 Uhr Eröffnung der Ausstellung

Das Highlight wird die offizielle Eröffnung der Ausstellung  zu der auch die Oberasbacher Fairtrade-Botschafter eingeladen sind. Die Ausstellung porträtiert Oberasbacher Persönlichkeiten und Gastronomen, die für den Fairen Handel Gesicht zeigen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich überraschen!

 


Repair-Cafés

03.04.2019 15-17 Uhr Repair-Café Zirndorf im Familienzentrum, Bahnhofstraße 35

13.04.2019 13-17 Uhr Repair-Café Oberasbach, Jugendhaus OASIS, St. Johannesstr. 8

25.05.2019 ab 13 Uhr Repair-Café Roßtal, Auzancesplatz 1

29.06.2019  10-13:30 Uhr Repair Café Wilhermsdorf, Hauptstraße 44a

 

 

Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Koordination kommunaler Entwicklungspolitik/Fairtrade
Monika Hübner

Tel. 0911/ 97 73 - 10 33
Fax 0911/ 97 73 - 10 31

E-Mail