AAA | Drucken |

LEADER Region Landkreis Fürth

Zur LEADER-Region gehören alle 14 Kommunen des Landkreises Fürth sowie zahlreiche Institutionen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen. Der Landkreis ist der flächenmäßig kleinste Landkreis Bayerns. Keine Kommune hat mehr als 75.000 Einwohner. Die Besonderheit des Lankreises Fürth ist der Gegensatz von städisch geprägten Gemeinden in der Nähe des Verdichtungsraumes Großraum Nürnberg und den ländlich geprägten Ortschaften im Norden und im Südwesten.

Der Landkreis Fürth ist Zuzugsregion mit einem hohen naturräumlichen Potential, einer vielseitigen landwirtschaftlichen Struktur, vielen Umweltbildungsangeboten, touristischen Highlights und einem regen Vereinsleben. Die gute Erreichbarkeit und die Nähe zu den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen, ein Bedeutungsgewinn des Fahrrads sowie die steigende Nachfrage nach regionalen Produkten bieten ein großes Entwicklungspotential für den Landkreis Fürth, um auch verstärkt Städter in die Region zu locken.

An verschiedenen Stellen ist es eine besseren Vernetzung bzw. landkreisweite Koordinierung der Angebote, an anderen Stellen eine Erweiterung der Angebote nötig. Ansetzungspunkte stellen auch der zunehmende Flächendruck sowie die kleinen Ortsteile und deren Funktionen in Konkurrenz zu den Großstädten dar.

LEADER-Region Landkreis Fürth: Abgrenzung, Bevölkerung und Initiativen (Entwurf: Lilienbecker)

LAG-Management
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Anne Kratzer
LAG-Managerin
Tel. 0911/ 97 73 - 10 30
Fax 0911/ 97 73 - 10 31

E-Mail schreiben