AAA | Drucken |

Die Beratungsstelle

Die Position des LAG-Managers ist die Schnittstelle zwischen engagierten Bürgerinnen und Bürgern, Akteuren aus den Verbänden, der Politik und Wirtschaft. Von dieser Stelle aus werden viele Moderations- und Koordinationsaufgaben gelenkt. Ein Vorteil dabei ist, dass das LAG-Management organisatorisch und räumlich direkt im Landratsamt angesiedelt ist, sodass viele Synergieeffekte positiv genutzt werden können.

Das LAG-Management berät den Antragsteller in der Vorbereitung der Projekte - von der ersten Projektidee bis zum möglicherweise förderfähigen Projektvorhaben und dessen Einbringung in den Steuerkreis. Eine Kontaktaufnahme in einem möglichst frühen Projektstadium wird daher angeraten.

Übersicht über die zentralen Aufgaben des LAG-Managements:

  • Fachliche und organisatorische Begleitung und Beratung der Projektträger
  • Koordinierung des LEADER-Prozesses und Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES)
  • Verwaltungstechnische und organisatorische Unterstützung sowie Abwicklung der LAG-Aktivitäten (inkl. Monitoring/Evaluierung)
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperation mit anderen LEADER-Regionen bzw. Mitarbeit im LEADER-Netzwerk

In dem Video "Was macht eigentlich ein Regionalmanager?" wird die Bandbreite und Vielfalt der Aufgaben eines LAG-Managements anschaulich erklärt.

Video ansehen

Kontakt

LAG-Management
Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Anne Kratzer
LAG-Managerin
Tel. 0911/ 97 73 - 10 30
Fax 0911/ 97 73 - 10 31