| AAA | Drucken

St. Veit Kirche Veitsbronn

Obermichelbacher Str. 5
90587 Veitsbronn

Ansprechpartner: Evangelisch-Lutherisches Pfarramt
Telefon: 0911/9779403-0
E-Mail: pfarramt.veitsbronn@elkb.de
Internet: www.st-veit-veitsbronn.de/index.html

Beschreibung:

Von weitem grüßt der Turm der St.-Veits-Kirche zu Veitsbronn seine Besucher. Kommt man zu der Kirche von Süden, fällt die Sonnenuhr auf. Ein Spruch will den Besucher ermuntern, die Kirche zu besuchen, um Abstand vom Treiben und Hasten zu gewinnen.
In der Kirche sprechen uns viele Kunstwerke an. Früher sprachen die Gemälde und Darstellungen für sich; heute laden sie ein, Glaubens- und Lebensinhalte unserer Vorfahren - manche waren Heilige - neu kennenzulernen und zu bedenken. Die Veitskirche war bereits im 14. Jahrhundert eine Wallfahrtskirche.
Ein Bericht von 1797 bekundet, dass in der Kirche ein kleines, hölzernes mit einem Hemadla angetanes Männchen, der Hlg. Veit genannt sei. Es muss sich dabei um das spätgotische Holzschnitzwerk des kleinen Veitsaltares handeln. Das „Hemadla“ (Hemdchen) war eine damals gebräuchliche Gabe frommer Pilger. Die Verehrung des Heiligen hat bewirkt, dass diese Kirche, auf südlicher Anhöhe gelegen, an deren Fuße eine Quelle sprudelte, dem hl. Veit geweiht wurde und dem dazugehörigen Ort den Namen „Veitsbronn“ gab.

Öffnungszeiten:

Bürozeiten Pfarramt:
Montag von 08:00 bis 11:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 08:00 bis 11:00 Uhr