AAA | Drucken |

Sprach- und Integrationskurse in der Stadt Fürth

  • Integrationskurse (BAMF) in der Stadt Fürth

    Die Broschüre "Integrationskurse in Fürth" des Bildungsbüros der Stadt Fürth gibt Auskunft über alle Integrationskursangebote in der Stadt Fürth. Diese Broschüre wird im Rahmen der Bildungskoordination für Neuzugewanderte regelmäßig aktualisiert.  Die Kurse sind auch für Personen aus dem Landkreis zugänglich.

    • Hier können Sie die Broschüre downloaden
    • Mehrsprachige Flyer mit Infos rund um den Integrationskurs finden Sie hier

     

     

     

  • Berufssprachkurse (BAMF)

    Angebot

    • Berufssprachkurse A2-C2

    Zielgruppe

    • Die Berufssprachkurse richten sich an Menschen mit Migrationshintergrund. Hierzu gehören Zugewanderte (einschließlich Asylbewerberinnen und Asylbewerber aus Ländern mit hoher Schutzquote), EU-Bürgerinnen und -Bürger sowie Deutsche mit Migrationshintergrund, die
    • ein bestimmtes Sprachniveau zur Berufsanerkennung oder für den Zugang zum Beruf benötigen
    • in der Ausbildung sind oder eine Ausbildungsstelle suchen
    • arbeitssuchend gemeldet sind und /oder Arbeitslosengeld bekommen
    • eine Arbeit haben und deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um den Alltag zu meistern

    Umfang

    • Die Kurse bestehen aus Basismodulen (je 300 UE) sowie Spezialmodulen (300-600 UE)

    Abschluss/Ziel

    • Zertifikate A2-C2

    Zugangsvoraussetzung

    Kosten für die Teilnahme

    • Kostenfrei. Beschäftigte, die keine Leistungen von der Bundesagentur für Arbeit/ des Jobcenters erhalten, müssen für die Teilnahme einen Beitrag zahlen. Details beim jeweiligen Träger erfragen.

    Zuweisung

    • Die Zuweisung erfolgt über das Jobcenter Fürth Land, der Bundesagentur für Arbeit oder durch das BAMF

     

    Anbieter:

    • bfz gGmbH Erlangen-Fürth: Würzburgerstraße 150, 90766 Fürth, Ansprechperson: Aylin Ögüt, Tel.: 0911-974769-10, Homepage
    • Volkshochschule Fürth gGmbH: Hirschenstraße 27/29, 90762 Fürth, Ansprechperson: Ines Deyerler, Tel.: 0911-97417-07, Homepage
    • Internationaler Bund IB Franken, Standort Fürth: Mathildenstraße 40, 90762 Fürth, Ansprechperson: Johanna Kajnath, Tel.: 0911-766108133, Homepage

     

     

     

    Unter diesem Link können Sie sich den Flyer Berufssprachkurse des BAMF in mehreren Sprachen ansehen und herunterladen.

     

    Weitere Informationen zur berufsbezogenen Deutschsprachförderung finden Sie auch hier

  • Berufsorientierter Deutschkurs für Frauen

    Angebot

    • Berufsorientierter Deutschkurs für Frauen

    Zielgruppe

    • Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen, die erfolgreich die B1-Prüfung abgeschlossen haben und weiterlernen möchten. Der Kurs eignet sich besonders für die Vorbereitung auf die Prüfung "Deutsch B2" (Telc).

    Umfang

    • Aktuelle Termine und Umfang des Kurses finden Sie auf der Homepage der VHS Fürth

    Abschluss/Ziel

    •  Ziel ist Sprachkenntnisse auf Niveau B2 zu erreichen.

    Zugangsvoraussetzung

    • Erfolgreicher Abschluss der B1 Prüfung

    Kosten für die Teilnahme

    • Kostenpflichtig. Aktuelle Kosten bitte auf der Homepage in Erfahrung bringen.

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter:

    • Volkshochschule Fürth gGmbH: Hirschenstraße 27/29, 90762 Fürth, Ansprechperson: Ines Deyerler, Tel.: 0911-97417-07, Homepage
  • KomBer – Kombination berufsbezogene Sprachförderung (BAMF)

    Angebot

    • KomBer – Kombination berufsbezogene Sprachförderung

    Zielgruppe

    • Menschen mit Migrationshintergrund, die für ihre berufliche Integration bessere Deutschkenntnisse benötigen und für die eine Teilnahme an einem Integrationskurs nicht (mehr) möglich ist.

    Umfang

    • Der Kurs B1 umfasst 400 UE und hat zum Ziel das Sprachniveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Sprachunterricht hat eine allgemeine berufsbezogene Ausrichtung und ist kombiniert mit einer arbeitsmarktlichen Maßnahme am Nachmittag.

    Abschluss/Ziel

    •  Zertifikat B1

    Zugangsvoraussetzung

    • Nachweis von Sprachkenntnissen auf A2-Niveau bzw. bestandener Einstufungstest

    Kosten für die Teilnahme

    • Kostenfrei für vom Jobcenter zugewiesene Personen

    Zuweisung

    • Erfolgt durch Jobcenter

     

    Anbieter:

    • bfz gGmbH Erlangen-Fürth: Würzburgerstraße 150, 90766 Fürth, Ansprechperson: Aylin Ögüt, Tel.: 0911-974769-10, Homepage

     

    Weitere Informationen zur berufsbezogenen Deutschsprachförderung finden Sie hier

  • Erstorientierung und Deutsch lernen für Asylbewerber

    Angebot

    • Erstorientierung und Deutsch lernen für Asylbewerber

    Zielgruppe

    • Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive. Weitere Asylbewerber, für die eine Teilnahme an einem Integrationskurs (noch) nicht möglich ist, können teilnehmen, soweit noch Plätze frei sind

    Umfang

    • 6 Module, 300 UE.  Ein Modul = 50 UE. Themengebiete: Alltag in Deutschland, Arbeit, Einkaufen, Gesundheit, medizinische Versorgung, Kindergarten/Schule, Mediennutzung in Deutschland, Orientierung vor Ort/Verkehr Mobilität, Sitten und Gebräuche in Deutschland/Lokale Besonderheiten, Werte und Zusammenleben, Wohnen.

    Abschluss/Ziel

    • Ziel ist erste, einfache Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2 zu erwerben. Ein Zertifikat bekommen die Teilnehmer nicht. 

    Zugangsvoraussetzung

    • Die Erstorientierungskurse richten sich primär an Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive (also Personen mit Aufenthaltsgestattung). Sprachkenntnisse werden nicht voraussgesetzt

    Kosten für die Teilnahme

    • Kostenfrei

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter:

    • bfz gGmbH Erlangen-Fürth: Würzburgerstraße 150, 90766 Fürth, Ansprechperson: Aylin Ögüt, Tel.: 0911-974769-10, Homepage

    Mehrsprachige Flyer des BAMF zu den Erstorientierungskursen finden Sie hier

  • Deutsch als Fremdsprache (Maximum Nachhilfe)

    Angebot

    • Deutsch als Fremdsprache für Selbstzahler. Niveaustufe A1

    Zielgruppe

    • Alle Zugewanderten, die Deutsch lernen möchten.

    Umfang

    • Die Deutschkurse dauern auf jeder Niveaustufe 8 Wochen und umfassen 160 Unterrichtseinheiten (UE). Es finden wöchentlich 20 UE statt.

    Abschluss

    • Es können Telc-Zertifikate von A1-C1 abgeschlossen werden.

    Zugangsvoraussetzung

    • Keine

    Kosten für die Teilnahme

    • Aktuelle Kosten, Termine und Kurslevel beim Anbieter erfragen

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

  • Deutsch als Zweitsprache (VHS Fürth)

    Angebot

    • Deutsch als Zweitsprache für Selbstzahler. Niveaustufen B2-C1

    Zielgruppe

    • Alle Zugewanderten, die Deutsch lernen möchten.

    Umfang

    • Aktuelle Termine, Umfang und Kosten sind auf der Homepage des Trägers zu erfahren

    Abschluss

    • Es können Telc-Zertifikate von B2-C1 abgeschlossen werden.

    Zugangsvoraussetzung

    • Jeweilige Sprachkenntnisse für die unterschiedlichen Niveaus müssen vorhanden sein.

    Kosten für die Teilnahme

    • Aktuelle Termine, Umfang und Kosten sind auf der Homepage des Trägers zu erfahren

    Zuweisung

    • Keine

     

    Anbieter

    • Anbieter: Volkshochschule Fürth gGmbH: Hirschenstraße 27/29, 90762 Fürth, Ansprechperson: Ines Deyerler, Tel.: 0911-97417-07, Homepage

  • Sprachwegweiser der Stadt Fürth

    Der Sprachwegweiser des Bildungsbüros der Stadt Fürth gibt einen kompakten Überblick über alle Sprachkursangebote in der Stadt Fürth. Dieser Flyer wird im Rahmen der Bildungskoordination für Neuzugewanderte regelmäßig aktualisiert.  

     

    Hier können Sie die Broschüre downloaden