| AAA | Drucken

Aufbau des Jugendamts

 

Das Jugendamt des Landkreises Fürth besteht aus der Verwaltung des Jugendamtes und dem Jugendhilfeausschuss.

 

Die Jugendamtsverwaltung gliedert sich in folgende 5 Arbeitsbereiche:

1.) Wirtschaftliche Jugendhilfe, u.a. mit folgenden Aufgabengebieten:
- Bezuschussung / Übernahme der Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung bei Bedürftigkeit
- Klärung der Zuständigkeit & Abrechnung von Jugendhilfemaßnahmen
- sonstige wirtschaftliche Unterstützung


2.) Kommunale Jugendarbeit, u.a.
 mit folgenden Aufgabengebieten:

Angebote für Kinder und Jugendliche
- Spielmobil
- Kinderschutz

3.) Amtsvormundschaft und Unterhaltsangelegenheiten, u.a. mit folgenden Aufgabengebieten:
Unterhaltsvorschuss
Beistandschaft
- Beratung zum Sorgerecht 
- Beurkundungen

4.) Besondere Angelegenheiten, u.a. mit folgenden Aufgabengebieten:
- Fachberatung und Aufsicht über Kindertageseinrichtungen
- Jugendhilfeplanung
- KoKi - Netzwerk Frühe Kindheit
- Konfliktmanagement an der Dillenberg-Schule

5.) Pflegekinderdienst, u.a. mit folgenden Aufgabengebieten:
- Akquise, Eignungsfeststellung, Beratung und Vermittlung von Pflegefamilien
- Adoption

Der Kreisjugendring ist dienstaufsichtlich an den Arbeitsbereich "Besondere Angelegenheiten" des  Jugendamts angebunden.