AAA | Drucken |

Dokumentation des Integrierten Klimaschutzkonzeptes

Ein Konzept für den Klimaschutz im Landkreis Fürth

Dieses Werk soll für den Landkreis Fürth lokale Handlungsoptionen und Maßnahmen aufzeigen, durch die der globale Klimawandel gebremst werden kann – ganz im Sinne von „global denken, lokal handeln“.

Folgende Hauptziele werden im Klimaschutzkonzept behandelt:
• Verringerung des Ausstoßes schädlicher Treibhausgase bei der Energieerzeugung
• Energieeinsparung in Industrie und Produktion, Verkehr und Privathaushalten

Auf folgend hinterlegter Datei finden Sie die Gesamtdokumentation des Integrierten Klimaschutzkonzeptes:


Das Integrierte Klimaschutzkonzept für den Landkreis Fürth

Auf folgend hinterlegter Datei finden Sie Informationen zum Klimaschutzkonzept:
• Einführung
• Strukturdaten des Landkreises Fürth und bisherige Klimaschutzaktivitäten
• Energie- und CO²-Bilanzen
• Regionale Wertschöpfung
• Controlling-Instrumente
• Akteursbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit


Der Anhang zum Integrierten Klimaschutzkonzept

Auf folgend hinterlegter Datei finden Sie allgemeine Informationen zu:
• Literatur- und Quellenverzeichnis
• Abkürzungsverzeichnis
• Methodische Hinweise
• Aktuelle Förderprogramme der regionalen Energieversorger
• Beispiel für ein Controlling-Formular
• Fragebogen an die Kaminkehrer zu den Feuerstätten in ihrem Bezirk
• Meinungsabfrage bei der Auftaktveranstaltung

Kontakt:

Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9773 - 1610
Fax: 0911 9773 - 1613

E-Mail: d-mages@lra-fue.bayern.de

Förderkennzeichen:

03KS5050