AAA | Drucken |

Neues aus dem Landkreis Fürth

TOPNEWS vom 05.02

Unter dem Motto „NIE MEHR SCHULE – UND DANN?“ findet am 22. Februar 2019 die große Informationsmesse des Landkreises Fürth zum Thema „Ausbildung und Beruf“ statt.

19.02

Die traditionelle Wirtshauskultur in Bayern ist zunehmend in Gefahr. Auch im Landkreis Fürth schließen immer mehr traditionelle Wirtshäuser.

12.02

Am Faschingsdienstag, 5. März 2019, sind die Dienststellen des Landratsamtes Fürth (Im Pinderpark 2 und 4 in Zirndorf und Stresemannpatz 11 in Fürth) ab 12.00 Uhr geschlossen.

12.02

Landrat Matthias Dießl hat im Rahmen seiner Betriebsbesichtigungen die Firma SRT Resistor in Cadolzburg besucht. Begleitet wurde er von 1. Bürgermeister Bernd Obst.

11.02

Die Verkehrswacht Fürth sucht Vorbilder für das Verhalten im Straßenverkehr. Sie will daher auch in diesem Jahr wieder bewährte Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer sowie Berufskraftfahrerinnen und Berufskraftfahrer auszeichnen.

06.02

„Glänzende Aussichten – 99 Karikaturen zu Klima, Konsum und anderen Katastrophen“

Telefonsprechstunde von Landrat Matthias Dießl

Am Dienstag, den 26. Februar 2019 bin ich gerne von 16 bis 17 Uhr für Sie persönlich zu erreichen. Fragen zu Sachthemen rund um den Landkreis Fürth, wie z.B. Abfallentsorgung, Radwege oder Verkehrsprobleme, stellen Sie einfach unter (09 11) 97 73 10 01. Am Telefon kann sicher nicht alles sofort geklärt werden, trotzdem ist die Telefonsprechstunde eine gute Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen. Also, Termin gleich vormerken!

Ihr
Matthias Dießl, Landrat