AAA | Drucken |

Neues aus dem Landkreis Fürth

TOPNEWS vom 08.06

In Langenzenn wird geradelt, gewonnen und gefeiert - und zwar von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr. Das Familienspiel 2018 wird in Kooperation des Landkreises Fürth, der Sparkasse Fürth und den Fürther Nachrichten veranstaltet. Start und Ziel sind am Festplatz an der Sanktustorstraße. Die gefahrenen Kilometer können gleich in die parallel startende Aktion STADTRADELN einfließen.

19.06

Das Staatliche Bauamt Nürnberg baut derzeit die Einmündung der Kreisstraße FÜ 2 in die Staatsstraße 2409 im Bereich der Schwadermühle um.

14.06

Landrat zu Besuch bei Graphite Materials GmbH in Oberasbach

13.06

Durch Privatgärten flanieren, sich mit bekannten oder nichtbekannten Gartenfreunden austauschen und fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach bewundern, was sich aus verschiedenen Gartensituationen so machen lässt –das ist möglich beim „Tag der offenen Gartentür“.

11.06

Dieses Mal: Spargel-Finale: Beim Spargelkochen in der Landwirtschaftsschule. Im Landkreis Geschichte erleben: Neuer Kreisheimatpfleger stellt sich vor. 20 Jahre Kulturpalast Anwanden: Freikarten zu gewinnen.

16.05

Elektromobilität wird bundesweit ein immer wichtigeres Thema. In den vergangenen Jahren wurden Fahrzeuge stetig weiterentwickelt und inzwischen gibt es eine große Auswahl an Elektrofahrzeugen.

Telefonsprechstunde von Landrat Matthias Dießl

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 bin ich gerne von 16 bis 17 Uhr für Sie persönlich zu erreichen. Fragen zu Sachthemen rund um den Landkreis Fürth, wie z.B. Abfallentsorgung, Radwege oder Verkehrsprobleme, stellen Sie einfach unter (09 11) 97 73 10 01. Am Telefon kann sicher nicht alles sofort geklärt werden, trotzdem ist die Telefonsprechstunde eine gute Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen. Also, Termin gleich vormerken!

Ihr
Matthias Dießl, Landrat