AAA | Drucken |

Neues aus dem Landkreis Fürth

TOPNEWS vom 07.03

Verstecken, mit Kreide auf der Straße malen, den Bach aufstauen, an etwas tüfteln oder auch einfach mal Nichtstun: Zeit zum freien Spielen oder Träumen ist im Zeitplan von Jugendlichen und Kindern immer seltener vorgesehen.

16.05

Elektromobilität wird bundesweit ein immer wichtigeres Thema. In den vergangenen Jahren wurden Fahrzeuge stetig weiterentwickelt und inzwischen gibt es eine große Auswahl an Elektrofahrzeugen.

16.05

Einen symbolischen Spendenscheck i. H. v. 500€ konnte der Verein zur Förderung des internationalen Festivals der Polizeipuppenbühnen in der Metropolregion Nürnberg e.V. aus den Händen des Stiftungsratsvorsitzenden Landrat Matthias Dießl entgegennehmen.

14.05

Dieses Mal: Fahrradfreundlicher Landkreis: Zwei neue Radwege & Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit". Interaktiver Unterricht: Die ersten Multimedia-Tafeln sind installiert. Zehn Jahre im Amt: Landrat zieht Zwischenbilanz. Große Hilfe für kleine Tiere: Neue Muschelberaterin.

11.05

"FürthNatur“ geht an den Start.

03.05

Startschuss für den Bau des Geh- und Radwegs Seckendorf-Schwadermühle

Telefonsprechstunde von Landrat Matthias Dießl

Am Dienstag, den 26. Juni 2018 bin ich gerne von 16 bis 17 Uhr für Sie persönlich zu erreichen. Fragen zu Sachthemen rund um den Landkreis Fürth, wie z.B. Abfallentsorgung, Radwege oder Verkehrsprobleme, stellen Sie einfach unter (09 11) 97 73 10 01. Am Telefon kann sicher nicht alles sofort geklärt werden, trotzdem ist die Telefonsprechstunde eine gute Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen. Also, Termin gleich vormerken!

Ihr
Matthias Dießl, Landrat