AAA | Drucken |

Neues aus dem Landkreis Fürth

TOPNEWS vom 04.12

Eines der größten und aufwendigsten Projekte im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) steht vor dem Abschluss: Ab Januar 2019 werden im Landkreis Fürth die bisherigen 20 Tarifzonen auf fünf Zonen reduziert.

11.12

Landrat Matthias Dießl konnte vor Beginn der jüngsten Kreistagssitzung sieben Bürgerinnen und Bürger das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt aushändigen.

11.12

Am 20.12.2018 wird die Fernabünster Haupstraße für wenige Stunden für den Gesamtverkehr gesperrt.

10.12

Die US-Streitkräfte teilen mit, dass in der Zeit vom 01.01.2019 - 31.01.2019 erneut Übungen (auch Nachtübungen) mit Außenlandungen durchgeführt werden.

07.12

Aufgrund der Witterungsverhältnisse (Regenfälle der vergangenen Tage) ist eine Anlieferung von Bauschutt derzeit nicht möglich.

05.12

Nach 9-monatiger Bauzeit wird am Donnerstag, den 06. Dezember die Steiner Schlosskreuzung wieder komplett für den Verkehr freigegeben.

Telefonsprechstunde von Landrat Matthias Dießl

Am Donnerstag, den 13. Dezember 2018 bin ich gerne von 16 bis 17 Uhr für Sie persönlich zu erreichen. Fragen zu Sachthemen rund um den Landkreis Fürth, wie z.B. Abfallentsorgung, Radwege oder Verkehrsprobleme, stellen Sie einfach unter (09 11) 97 73 10 01. Am Telefon kann sicher nicht alles sofort geklärt werden, trotzdem ist die Telefonsprechstunde eine gute Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen. Also, Termin gleich vormerken!

Ihr
Matthias Dießl, Landrat