AAA | Drucken |
Keine Artikel vorhanden.
25.11

Aufgrund der nassen Witterung ist es bei der Deponie Rangau in Zirndorf nicht mehr möglich, Erde anzunehmen. Grund dafür sind die Regenfälle der letzten Wochen, die die Fahrwege der Deponie stark aufgeweicht haben und zu einer Gefahr für schwere LKW werden.

25.11

Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 übernimmt die Firma Reck-Busreisen aus Rohr auf die Dauer von 8 Jahren den Betrieb der VGN-Buslinien 63/64 zwischen Röthenbach und Stein.

21.11

Ein schul- aber leider nicht arbeitsfreier Tag in der Woche: So gut wie die Schülerinnen und Schüler haben es die Eltern leider nicht am Buß- und Bettag. Es stellt sich die Frage nach einer guten Betreuung des Nachwuchses.

21.11

Die aktuellen Meldungen zur Insolvenz von Metz in Zirndorf haben auch bei Landrat Matthias Dießl tiefe Betroffenheit und großes Mitgefühl gegenüber dem Hause Metz und den dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgelöst.

20.11

Erstellen Sie sich jetzt Ihren individuellen Abfuhrplan für 2015. Auch für 2014 ist dies noch möglich.

17.11

Alle Jahre wieder treten im Herbst und Winter Fälle auf, in denen Biotonnen vereinzelt gar nicht oder nur unvollständig geleert werden können. Dies liegt nicht an der Arbeitsweise des Müllfahrers - hier ein paar Hinweise dazu.

14.11

Landrat Matthias Dießl hat zusammen mit dem Fürther Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung eine Petition des Fürther Behindertenrates zur Barrierefreiheit am Fürther Hauptbahnhof unterzeichnet.

13.11

Landrat Matthias Dießl erhielt heute von Markus Roschlau vom smart center Nürnberg die Schlüssel zum neuen smart „fortwo electric drive“. Das Fahrzeug steht ab sofort für Dienstfahrten bereit.

13.11

Im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen sollen Konzepte für sogenannte Radschnellwege erarbeitet werden. Radschnellwege gelten als neue Elemente in der Radverkehrsplanung in Deutschland für Entfernungen bis zu 20 Kilometer.

13.11

Das Regionalmanagement im Landkreis Fürth hat auch im Jahr 2014 zahlreiche Projekte realisieren können. Regionalmanagerin Joanna Bacik zog in der jüngsten Sitzung des Steuerungskreises Bilanz.

Telefonsprechstunde von Landrat Matthias Dießl

Am Mittwoch, den 26. November 2014 bin ich gerne von 16 bis 17 Uhr für Sie persönlich zu erreichen. Fragen zu Sachthemen rund um den Landkreis Fürth, wie z.B. Abfallentsorgung, Radwege oder Verkehrsprobleme, stellen Sie einfach unter (09 11) 97 73 10 01.
Am Telefon kann sicher nicht alles sofort geklärt werden, trotzdem ist die Telefonsprechstunde eine gute Möglichkeit, mit mir Kontakt aufzunehmen. Also, Termin gleich vormerken!

Ihr
Matthias Dießl, Landrat

Wahlergebnis zur Kreistagswahl

Hinweis:
Sie müssen die Anzeige der Webseite nicht manuell aktualisieren (F5), da diese Funktion automatisch ausgeführt wird.

Landrat

Ihr direkter Draht zu Matthias Dießl. Erfahren Sie mehr zu seinen Projekten, Zielen und den nächsten Termin der Telefonsprechstunde.

Veranstaltungen
[mehr Veranstaltungen]
[Veranstaltung eintragen]
Kontakt

Landratsamt Fürth
Im Pinderpark 2
90513 Zirndorf
Telefon: (0911) 9773-0
info@lra-fue.bayern.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag:
08:00 -16:00 Uhr
Freitag:
08:00 -12:30 Uhr

und nach Vereinbarung
Montag bis Donnerstag:
07:00-18:00 Uhr

weitere Öffnungszeiten...